Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsRHMZ gibt eine Hitzewellenwarnung heraus: Der Balkan-Monsun endet und dann beginnt die...

RHMZ gibt eine Hitzewellenwarnung heraus: Der Balkan-Monsun endet und dann beginnt die Hölle

Wettervorhersage

RHMZ gibt eine Hitzewellenwarnung heraus: Der Balkan-Monsun endet und dann beginnt die Hölle

Nach einer Kältewelle, die Serbien in der Nacht von Montag auf Dienstag heimgesucht hat, werden die Temperaturen in Serbien ab morgen steigen. Anfang nächster Woche erwarten uns erneut Temperaturen von 35 Grad, und das Gesundheitsinstitut „Milan Jovanovic Batut“ und das Hydrometeorologische Institut der Republik haben den Alarm erneut aktiviert. Hitzewelle beginnt am Sonntag!

Foto: Snezana Krstić, Facebook/ Ivan Ristić, RHMZ / Ringier

.

RHMZ-Prognose für die nächsten 5 Tage

Nach der Prognose des Hydrometeorologischen Instituts der Republik (RHMZ) wird die maximale Tagestemperatur für die nächsten fünf Tage am Montag in Niš 35 Grad betragen. Am Sonntag, 7. Juli, werden es in Belgrad 35 Grad seinDie Temperaturen in Novi Sad überschreiten nie 34 Grad.

In Zlatibor wird es sehr angenehm sein, wo die Temperatur 28 Grad nicht überschreitet.

Laut der RHMZ-Prognose für die nächsten 5 Tage wird Sonntag der heißeste Tag sein und eine neue Hitzewelle wird erwartet.

Sehen Sie sich unten die RHMZ-Prognose für die nächsten 5 Tage an:

Vorhersage für Belgrad für 5 Tage

Foto: RHMZ / Screenshot

Vorhersage für Belgrad für 5 Tage
5-Tage-Vorhersage Novi Sad

Foto: RHMZ / Screenshot

5-Tage-Vorhersage Novi Sad
5-Tage-Wettervorhersage Niš

Foto: RHMZ / Screenshot

5-Tage-Wettervorhersage Niš
Vorhersage für 5 Tage Kragujevac

Foto: RHMZ / Screenshot

Vorhersage für 5 Tage Kragujevac
Zlatibor Vorhersage für 5 Tage

Foto: RHMZ / Screenshot

Zlatibor Vorhersage für 5 Tage
5-Tage-Vorhersage Pristina

Foto: RHMZ / Screenshot

Pristinas Prognose für 5 Tage

Der Balkan-Monsun geht zu Ende

Der Meteorologe Ivan Ristic sagte, der Balkanmonsun sei vorbei und Hitze und Feuchtigkeit kehren zu uns zurück.

„Der Balkan-Monsun geht zu Ende und Hitze, Feuchtigkeit und geringe (geringe) Niederschläge kehren zurück. Nächste Woche, vom 8. bis 15. Juli, wird es viel Sonne, wenige Wolken, etwas Regen und tropische Temperaturen von 30 bis 35 Grad geben.Ristic schrieb auf seinem Facebook-Profil mit einer Karte, aus der hervorgeht, dass Serbien aufgrund der extremen Hitze erneut rot sein wird.

Karte von Ivan Ristic

Foto: Facebook / Screenshot

Karte von Ivan Ristic

Die Hitzewelle dauert 5 Tage

Wie RHMZ berichtet, wird in einigen Teilen Serbiens ab Sonntag aufgrund einer fünf Tage andauernden Hitzewelle eine rote Wetterwarnung aktiviert.

Am Sonntag beginnt in folgenden Gebieten Serbiens eine Hitzewelle:

  • Eng
  • Die Weiße Stadt
  • Sumathija
  • Seereise
  • Südostserbien
Hitzewelle in Serbien

Foto: RHMZ / Screenshot

Hitzewelle in Serbien

In Bezug auf Intensität und Dauer ist es vorhersehbar Ein sehr gefährliches Wetterereignis. Seien Sie sehr vorsichtig und befolgen Sie die offiziellen Wettermeldungen und Wettervorhersagen.

Die Grafik der Hitzewelle in Serbien sieht sehr interessant aus, denn es sieht so aus, als würde die Hitze Serbien in zwei Teile spalten.

Popalio-Alarm „Badut“.

Wie auf der Website „Batuta“ angegeben, werden die prognostizierten Werte der maximalen täglichen Lufttemperatur am 7. Juli in der Rubrik „Gefährliche Ereignisse“ zu finden sein:

  • der Stadt Belgrad
  • южнобачкого
  • Zentralbanat
  • máčvanskоg okruga

Am 8. Juli im Abschnitt „Gefährliche Ereignisse“ die Temperatur im Gebiet:

  • южнобачког
  • severnobačkоg
  • Bezirk Nordbanat

Am 11. Juli in der Kategorie „Gefährliche Ereignisse“ die maximale tägliche Lufttemperatur in der Region:

  • южнобачког
  • severnobačkоg
  • severnоbanаtskog
  • Zentralbanat
  • Bezirk Branishevsky

Die maximale tägliche Lufttemperatur im Zeitraum vom 7. bis 11. Juli fällt in die Kategorie gefährlicher Ereignisse, hauptsächlich im Norden des Landes und in einigen Teilen Zentral- und Westserbiens.

Gefährliche Wetterbedingungen Wetterbedingungen und ausgeprägte Wetterphänomene, die eine Gefahr für die Gesundheit darstellen können. Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens verschiedener Erscheinungsformen ist erhöht aufziehen, Vor allem bei sensiblen Bevölkerungsgruppen (Kleinkinder, Schwangere, ältere Menschen, chronisch kranke Patienten).

Besonders gefährdet sind Menschen mit einer beschädigten Integrität aller Hautgewebeschichten, beispielsweise durch Verbrennungen.

So schützen Sie sich während einer Hitzewelle

Während einer Hitzewelle raten Ärzte zu folgenden Sicherheitsmaßnahmen:

  • Die Kleidung sollte aus leichten, hellen Sommermaterialien bestehen, deren Textur Luftdurchlässigkeit und eine effizientere Wärmeabgabe ermöglicht.
  • Regelmäßige Rehydrierung den ganzen Tag über, unabhängig von körperlicher Aktivität oder Durst
  • Wenn Sie alt oder arbeitslos sind, sollten die schwierigsten Hausarbeiten (Wäsche, Teppiche, Vorhänge…) in der kühleren Hälfte (morgens, abends) erledigt werden. Sofern nicht unbedingt erforderlich, sollte ein gut klimatisierter Innenraum nicht draußen gelassen werden, bis die Außentemperatur hoch ist. Wenn dies unvermeidbar ist, achten Sie bei Aufenthalten in der Hitze auf eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr
  • Besonderes Augenmerk sollte auf die Aufrechterhaltung der persönlichen Hygiene gelegt werden, dann auf hygienische Bedingungen beim Waschen von Obst und Gemüse sowie bei der Zubereitung von Speisen, denn in Situationen, in denen der Körper das korrekte Funktionieren des Thermoregulationssystems benötigt, kommt es zu Dehydrierung, Durchfall mit Lebensmittelvergiftung Darüber hinaus erschwert jede der aufgeführten klinischen Manifestationen eines Hitzschlags bei einer Person die Gesundheit.
Siehe auch  Deutschland investiert stark in erneuerbare Energien