Mittwoch, Mai 29, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsRHMZ-Meteorologe verriet, was uns erwartet

RHMZ-Meteorologe verriet, was uns erwartet

Laut RHMZ-Meteorologe Slobodan Sovilj ereigneten sich die eigentlichen Temperaturschocks in der Stunde, als die Temperatur gestern in Serbien plötzlich zu sinken begann. Wie er betonte, hatten wir in den letzten Jahren eine Reihe extremer Wetterereignisse und das schnelle Eindringen einer Kältewelle wurde schon lange nicht mehr registriert.

der RegenFoto: Đorđe Kojadinović / Ringier

der Regen

Gestern Nachmittag Kalte Luft erreichte den Nordwesten der Vojvodina und bewegte sich schnell in andere Teile des Nordens. Am späten Nachmittag erfasste sie Belgrad und Westserbien, und am Abend und in der Nacht zog die Kaltfront dann in andere Teile unseres Landes, erklärt Sovilj.

Empfiehlt Flash

Wie ist das Wetter für den 1. Mai und Ostern, nach Afrika kommt der Azoren-Anti-Smooth und kühlt uns ab, und was sagt die Wettervorhersage für die Feiertage?

Das haben wir selbst mitten im Winter noch nie gesehen! Sehen Sie, wie es in diesem Teil Serbiens im April schneit (Video)

Slobodan Sovilj, Meteorologe

Foto: Nova TV / Screenshot

Slobodan Sovilj, Meteorologe

– Der Sturm hatte Windböen von 17 Metern pro Sekunde oder 60 km pro Stunde. Die Temperaturen sind heute Morgen in ganz Serbien auf drei Grad gesunken. Solche starken Eingriffe passieren zwei- bis dreimal im Jahr – sagt Sovilge.

Die Temperatur sei im Vergleich zur Vorperiode um mehr als 20 Grad gesunken, betont der RHMZ-Meteorologe und sagt, dass die Temperatur im Südosten Serbiens aufgrund von Regen und Gewittern unter zehn Grad sinken werde.

Schnee in Serbien Mitte April, kalt selbst an Feiertagen

– Auf Zlatibor wird es schneien, und einigen Schätzungen zufolge werden auf Kopaonik bis zu 20 cm Schnee erwartet – sagt Sovilj.

Er erklärt, dass dies machbar sei Die Kältewelle wird mindestens acht Tage anhalten Und diese Kühlung hält die Temperatur zwischen 12 und 16 Grad.

Bis Ende April wird die Temperatur steigen. Es wird nicht bis 30 Grad warm, sondern um die 25 Grad. Während der Maifeiertage ist eine Temperatur von 20 Grad realistischer. Es wird nicht so heiß sein wie in der ersten Monatshälfte – sagt der Meteorologe Slobodan Sovilj für „Nova TV“.

Staubstürme nehmen in unserem Land zu

Der Prognostiker Ivan Ristic wies in seiner Rede auf „Jutro na Blic“ darauf hin, dass in Serbien Ende April ein Tauwetter möglich sei. Obwohl es hier in den Ferien recht heiß sein wird, können wir Regen und Unwetter nicht ausschließenRistic spricht für die Morgensendung „Blic TV“.

– Heute haben wir echte Februartemperaturen. Es ist bewölkt und dunkel und auf den Bergen fällt sogar Schnee. Ende April schmilzt es jedoch und die Temperatur erreicht 25 GradEs ist also möglich, dass wir zu kurzen Hemden zurückkehren, wir können jedoch nicht ausschließen, dass es regnen wird – sagt Ristic.

Meteorologe Ivan Risitch

Foto: Blic TV / Screenshot

Meteorologe Ivan Risitch

Gestern gab es im nördlichen Teil des Landes einige schreckliche Staubstürme, und Ristic weist darauf hin, dass diese Ereignisse in unserer Region häufiger auftreten werden.

Wir waren in völliger Dürre, es gab Sand und Schlamm und der Nordwind nahm zu Und diese Kaltfronten entwickeln sich und es bildet sich ein Staubsturm. Es warnt vor übermäßiger Abholzung der Wälder durch Stürme und Überschwemmungen. Staubstürme kommen in unserem Land und in Ungarn immer häufiger vor. Im vergangenen Jahr sperrte ein ähnlicher Sturm sogar die Autobahn. In der Pannonischen Tiefebene gibt es keine Wälder – sagte er.

Siehe auch  Deutschland gezwungen, massive Aufrüstungspläne zurückzufahren - Medien - RT World News