Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsRHMZ schaltet Alarme nicht aus: „Es wird ein sehr gefährliches Wetterereignis vorhergesagt,...

RHMZ schaltet Alarme nicht aus: „Es wird ein sehr gefährliches Wetterereignis vorhergesagt, seien Sie sehr vorsichtig!“

Wettervorhersage

RHMZ schaltet Alarme nicht aus: „Es wird ein sehr gefährliches Wetterereignis vorhergesagt, seien Sie sehr vorsichtig!“

Unter den vier Regionen Serbiens sind Ab dem 16. Juni wird mit einer Hitzewelle gerechnet, die mindestens fünf Tage andauern wird, die neueste Warnung des Republic Hydrometeorological Institute (RHMZ). Laut dieser heute Morgen veröffentlichten Karte, Eine Hitzewelle wird in Bačka, Banat, Ostserbien sowie Kosovo und Metochien erwartet.

Das NeuesteFoto: Ringier

Das Neueste

Diese Teile Serbiens sind rot markiert, während der Rest Serbiens grün ist und es keine Warnungen gibt.

Empfiehlt Flash

Neueste Warnung RHMZ Machen Sie sich bereit, ein starker Sturm kommt, zuerst in diesen Teilen Serbiens: Wetterwarnungen im ganzen Land

Gruselige Karte von RHMZ. Warnung: Die Gefahrenstufe ist sehr hoch – extrem! MUP kündigt an: Folgendes sollten Sie nicht tun

„Prognose extrem gefährliches Wetterereignis, seien Sie sehr vorsichtig“

Ein roter Alarm, hieß es auf der RHMZ-Website: Es bedeutet erwartet Thopi Thalas Dauert mindestens 5 aufeinanderfolgende Tage.

Karte zur Warnung vor Hitzewellen

Foto: Screenshot

Karte zur Warnung vor Hitzewellen

– Berücksichtigung von Intensität und Dauer Ein sehr gefährliches Wetterereignis wird vorhergesagt. Seien Sie sehr vorsichtig und befolgen Sie die offiziellen Wettermeldungen und Wettervorhersagen – wie in der Warnung von RHMZ angegeben.

RHMZ gibt Hitzewellenwarnungen für den Zeitraum vom 1. April bis 31. Oktober heraus. Eine Hitzewelle wird als tägliche maximale Lufttemperatur über dem Normalwert definiertDas bedeutet, dass der Zeitraum vom 1. April bis 31. Oktober für den beobachteten Tag sehr heiß und sehr heiß ist, wie auf der Website des RHMZ erklärt wird.

Gewitterwarnung für einen Teil Serbiens

Das Republikanische Hydrometeorologische Institut (RHMZ) hat heute Morgen zwei Warnungen herausgegeben.

„Bis Donnerstag wird mit sehr instabilem Wetter, Gewittern in der Regenzone, starken und böigen Winden und sehr intensiven Regenfällen mit örtlichem Hagelaufkommen gerechnet. Es ist schwierig, den genauen Ort, die Ausbreitung und die Stärke der Katastrophen zu bestimmen. Vorab.“ Für die meisten Teile des Landes wurde eine orangefarbene Warnung ausgegeben. Red (Maximum) wurde heute veröffentlicht OstserbienUnd morgen auch südöstlich. Für bestimmte Standorte werden wir ein bis zwei Stunden im Voraus Notfallwarnungen herausgeben“, heißt es in der RHMZ-Warnung.

Warnung an Belgrad

„Heute und morgen instabil auf dem Gebiet von Belgrad Regen und Donner„Es wird sehr intensiv sein, mit dem Auftreten von Hagel und in einigen Gebieten mit starkem und orkanartigem Wind“, warnte RHMZ.

Das Institut für öffentliche Gesundheit „Dr. Milan Jovanovic Batut“ hat Verhaltensanweisungen bei extremer Hitze veröffentlicht.

Batut veröffentlichte außerdem Anweisungen zur Aufbewahrung von Lebensmitteln an heißen Tagen und Tipps zur Kühlung des Raums.

Außerdem wurde ein ausführlicher Leitfaden zum Training während einer Hitzewelle veröffentlicht.

Lesen Sie in diesem Link eine einfache Möglichkeit, die Hitze zu ertragen.

Hier lesen Sie alle wichtigen Tipps, auf welche Symptome Sie achten sollten, mögliche Erkrankungen und wie Sie sich bei extremer Hitze schützen können.

Siehe auch  Ein ehemaliger Nazi-Lagerwächter wurde aus den USA nach Deutschland deportiert