Romy Schneider in fünf denkwürdigen Rollen

Natürlich gab es Visconti, Welles, Preminger, Tavernier … Schwimmbad Das Wiedersehen mit Dillon, Altes Venedig Und der Nazi-Horror, der den Film entzündet hat … Aber wenn wir nur fünf behalten, werden dies sein:

1 – Sissy (1955-1957)

Die Legende wurde im Alter von 16 Jahren unter den Korsetts und Krinolinen einer Prinzessin auf der Leinwand geboren und erschöpfte die junge Kaiserin in einer Reihe von drei Filmen, die Romy Schneider in seiner Karriere zu vergessen versuchen wird. Vor der Kamera des Österreichers Ernst Marischka versteht sich die Bayerin Elizabeth nicht mit der feministischen und rebellischen Sisi, die Schneider verkörperte. Eine unerträgliche Jacke für die Schauspielerin, die sich weigert, sich auf 4 festzulegene Autorschaft und unter dem Einfluss von Alain Delon geht er zur Arbeit – insbesondere – nach Frankreich. Später, 1973, wird Romy Schneider mit Sisi Buch führen und wieder mit ihr spielen Ludwig oder Zwielicht der Götter Von Luchino Visconti – Respektvoller gegenüber dem Charakter, seiner Geschichte und seinem feurigen Geheimnis.

2- Hölle (1964)

Hatte Henry George Clouseau es geschafft, das Match zu beenden HölleDer Film wird legendär sein. Es ist nicht mehr vorbei. In dieser Geschichte von kranker Eifersucht ist die junge Frau, die Romy Schneider gegenüber Serge Reggiani verkörpert, für Clouseau die Grundlage aller offiziellen Erfahrungen und aller optischen Täuschungen. Die Schauspielerin ist mit Olivenöl verschmiert und mit Glanz bedeckt, geblendet von Farbfiltern … die Fotos wurden in dem Dokumentarfilm enthüllt, der gewidmet ist Hölle Von Serge Bromberg und Roxandra Medria (2009) geben einen Einblick in den verrückten, großartigen Film, der hätte sein können. Wir sind frustriert, weil sie fasziniert sind.

Siehe auch  Netflix's' Lupine 'Tops' Bridgerton, Queen's Gambit With 70 Million Families - Deadline

3. Dinge aus dem Leben (1970)

Romy Schneider und Claude Saute, es ist eine einfache Geschichte, die Geschichte eines Regisseurs und seine Inspiration – eine deutsche Frau wurde dank ihrer Vision einer hypnotisierenden Leidenschaft zur Verkörperung der Französin der 1970er Jahre. Fünf Filme, alle großartig, darunter der erste, Dinge aus dem LebenRomy konnte uns dank eines einzigartigen Schusses, bei dem eine Schreibmaschine das Manometer zur Detonation brachte, sogar von hinten treffen.

4. Das Wichtigste ist die Liebe (1975)

Die Geschichte wurde von Andrzej Zulawski erzählt Liebe ist das Wichtige Sie ist eine Frau, die von zwei Männern geliebt wird. es ist einErhöhen Sie die Hysterie auf das Niveau des künstlerischen Ausdrucks, der polnische Regisseur, aus dieser Handlung porträtiert er einen verrückten und emotionalen, aber ungesunden, fiktiven Film, der das Erhabene berührt. Als gescheiterte Schauspielerin, die am Set nicht in der Lage ist, ihre einzige einfache Textzeile zu produzieren. ich liebe dich Für einen Mann, der zu seinen Füßen stirbt, ist Romy Schneider (Cesars erste beste Schauspielerin in diesem Film) überwältigend. Es gibt alles. Und vor allem viel von sich. Diese drei Wörter, die ihr Charakter nicht aussprechen kann, werden zurückkommen, um den Film zu schließen, wenn sie endlich eine Bedeutung haben. Das Schneider / Dutronick-Paar ist mit dem Leben auf dem Bildschirm unzufrieden: Sie töten es. Und unsere Herzen sind dabei.

5 – La Passante du Sans-Souci (1982)

Jack Rovio ist nicht der beste romantische Film Schneider. Aber er ist der letzte, in dem er seinen Schmerz als Frau und seine Not als persönliche Mutter nährt, die ihm vielleicht sehr ähnlich ist. Die Schauspielerin leitet dieses Projekt selbst und ihre Jugend verfolgt sie im 3. Deutschlande Reich sieht sich einem jungen Schauspieler im Alter eines Sohnes gegenüber, den sie gerade verloren hat, anlässlich einer traurigen, weinenden Szene. Zu einer Melodie auf der Geige verneigte sich Romy Schneider.

Siehe auch  Kino: "What's Left" ist ein sensibles Bild einer Terroristenfrau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.