Sein überraschender Dialog mit Alexander Esther über den Film Kaamelott

Seit mehreren Tagen ist eine Petition im Umlauf, die darauf hinweist, dass Thomas Pesquet, ein großer Camelot-Fan, eine Vorschau auf den Zugang zur Verfilmung der Serie haben kann.

23. April Thomas Pesquet hebt auf der SpaceX-Kapsel abZusammen mit drei anderen Astronauten auf dem Weg zur Internationalen Raumstation (ISS). Für diese 6-monatige Mission wird Thomas Pescet eine wichtige Rolle spielen, da der französische Astronaut im Herbst zum ersten Mal Kapitän der Internationalen Raumstation wird. Kurz bevor Sie in den Weltraum aufbrechen, Seine Frau Anne Mottet hat ein rührendes Foto von ihm geteilt. Sie bewies auch, dass es ihr nicht an Humor mangelte, indem sie ein Bild in ihr veröffentlichte Sie “ersetzte” ihn im Ehebett durch eine lebensgroße Darstellung von ihm. von seiner Seite, Thomas Pescet hat großartige Fotos von Paris geteiltVom Weltraum aus gesehen. Während einer Telefonkonferenz am 30. April Er beschrieb auch seine frühen, nicht immer klaren Tage auf der Raumstation.

Thomas Pesquet ist ein Fan von Camelot

Um die langen Wartezeiten zwischen zwei wissenschaftlichen Missionen zu beenden, ging der Astronaut mit einer Schachtel seiner Lieblingsserie. Camelot. Thomas Pesquet, ein großer Fan von Alexandre Esthers Werk, wird die Verfilmung der Serie, die ursprünglich zwischen 2005 und 2009 auf M6 ausgestrahlt wurde, nicht entdecken können. Camelot – Teil 1 Es soll am 21. Juli in französischen Kinos gezeigt werden, und an diesem Tag wird der Astronaut in der Umlaufbahn bleiben, Millionen Kilometer über der Erde und in Kinos. So begannen interessierte Internetnutzer Online-Petition So senden Sie eine Kopie des Films an Thomas Pesquet Damit er den Spielfilm auf seiner Reise ins All entdecken kann. Bisher wurden fast 10.000 Unterschriften für diesen Text gesammelt, in dem es heißt: Das heißt, der erste Zuschauer des Films wäre Thomas Pesquet. Einige Filme wurden ausschließlich in den USA oder in China veröffentlicht … aber es gibt keinen solchen Film. Der Raum! “

Siehe auch  eine Landkarte. Nuits des étoiles 2021: ab Freitagabend! Wo siehst du den Himmel in deiner Nähe?

Alexander Esther begrüßt Captain Biscuit

Am 5. Mai antwortete Thomas Pesquet auf diese Anfrage mit einem Brief, der darauf hinwies, dass etwas gebraut wurde: “Keine Sorge, ich habe mit dem König gesprochen, bevor er gegangen ist, und er hat etwas für mich vorbereitet. Das wird mir helfen, wenn ich während dieser Raumfahrt schwer bin. Danke, Sir Alexander Esther.” Interessanter Tweet Schöpfer Kaamlot Er antwortete schnell: “Es ist eine große Ehre, Commander. Wenn sie das Pioneer-Board und die goldene Schallplatte verpassen, können außerirdische Intelligenzen Geduld gewinnen.” Geduld ist ein vorgekochtes Gericht. “Es wird sie für einige Zeit beschäftigen … die brüderlichen irdischen Grüße.” Ein Dialog über den Weltraum, voller Anspielungen auf die Serie, der seine Fans begeisterte Camelot Und die Unterzeichner der Petition. Für Terraner Camelot – Teil 1 So wird es am 21. Juli in den Kinos landen. Die geheime Geschichte des Films wird zehn Jahre nach der Erzählung der Ereignisse in der Serie stattfinden. Beim Gießen nebeneinanderAlexander EstherWir werden insbesondere finden Alan FebruarUnd der Antoine de CaillonsUnd der Christian Claver Und der Gallische Wolken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.