Sind Impfstoffe gegen die Delta-Variante weniger wirksam?

Analyse – In diesem erbitterten Kampf gegen die Delta-Variante sind neue Elemente aufgetaucht, die Verwirrung über die Wirksamkeit von Impfstoffen gegen Infektionen stiften.

das Impffortschrittund seine positiven Auswirkungen auf schwere Fälle von COVID-19 schon sichtbar. Auf der anderen Seite ist die Zahl der c . mangels ausreichender DurchimpfungDas tägliche Multivitamin nimmt ständig zu Seit mehr als einem Monat.

Nach Angaben der CDC, des US-Gesundheitsdienstes, alternatives Delta Dies führte dazu, dass Impfstoffe einen Teil ihrer Wirksamkeit bei der Reduzierung von Infektionen verloren. So kann eine geimpfte Person die Krankheit übertragen. Diese Aussagen kommen etwa zehn Tage nach den Aussagen der israelischen Gesundheitsbehörden in die gleiche Richtung. „Diese Beobachtungen bestätigen zahlreiche Laborstudien, bemerkt Mylene Auglestro, Virologin und Forschungsdirektorin am INRAE ​​in Montpellier. Es ist bekannt, dass die nach der Impfung produzierten Antikörper gegen die Delta-Variante etwas weniger wirksam sind. Sie spielen jedoch eine entscheidende Rolle bei der Verhinderung von Infektionen, daher ist es absolut sinnvoll, die Folgen in der realen Bevölkerung zu sehen.”

befruchtet bleiben

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 82% zu entdecken.

Die Grenzen der Wissenschaft zu verschieben ist auch Freiheit.

Lesen Sie Ihren Artikel für 1 Euro für 2 Monate weiter

Bereits abonniert?
Einloggen

Siehe auch  Bilder des Rovers Tianwen-1 Zhurong aus der Umlaufbahn des Mars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.