Sind Mikrowellenherde gesundheitsschädlich?

Abweichung – Trotz eines halben Jahrhunderts ihres Bestehens geben diese Geräte immer noch Anlass zur Sorge. Ist das gerechtfertigt?

Wenn ein Hund der beste Freund des Menschen ist, ist die Mikrowelle der beste Freund eines Menschen, der heute Abend zu faul ist, um zu kochen. Ratatouille vom Vortag, ein Tablett mit gefrorenem Spinat oder eine Dose Nudeln und Nudeln, voila! Aber wenn die Mikrowelle ihren Platz in vielen Küchen gefunden hat, ist sie es immer noch.Unerwünschte HaushaltsgeräteIn anderen Fällen aus Angst vor möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Denn wie andere technologische Neuerungen wird auch das Aufkommen der Mikrowelle teilweise von berechtigten Ängsten begleitet, deren am weitesten verbreitete zweifellos die angebliche krebserregende Wirkung ist. Aber was ist es wirklich?

Wie der Name schon sagt, arbeiten Mikrowellen mit Wellen. Genauer gesagt mit elektromagnetischen Wellen, die auch als „abschreibenDer Begriff kann einschüchternd sein, deckt aber eine breite Palette von Wellen mit unterschiedlichen Energieniveaus ab. Seine Schwere hängt von der Frequenz ab & nbsp…

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 78 % zu entdecken.

Die Grenzen der Wissenschaft zu verschieben, ist auch Freiheit.

Lesen Sie Ihren Artikel für 0,99 € im ersten Monat weiter

Bereits abonniert?
Einloggen

Siehe auch  Beats Fit Pro Test: Echte kabellose Kopfhörer für Sportler mit grenzenloser Energie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.