Sonntag, April 21, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsSNS verteidigt Bänke in Liman: Bravos „Experten“ wissen nichts, klug genug

SNS verteidigt Bänke in Liman: Bravos „Experten“ wissen nichts, klug genug

SNS behauptet, dass bei der Installation und Beschaffung alle rechtlichen Verfahren eingehalten wurden und dass es sich um spezielle Stadtmöbel handelt, die alle Standards für eine langfristige Nutzung erfüllen.

Die Bravo-Bewegung schätzte auf der Grundlage von Ausschreibungsdaten, dass die Bänke mehr als 96.000 Dinar kosten würden, und kritisierte, dass die Bänke in der Traje-Spazic-Straße und anderen Teilen von Liman in Sichtweite der Mauer aufgestellt seien.

SNS sagt, „Experten der Bravo-Bewegung wissen nichts“ und sagt, es seien die Bänke, nach denen die Bürger suchten.

Diese Experten kritisieren nun die von Bürgern geforderte Installation von Bänken und Abfallbehältern und vergleichen die Preise auf der Website kupujemprodajem.com. Schlau genug. Es ist jedoch besorgniserregend, dass Bürger von Experten in die Irre geführt werden, die nicht wissen, was Marktanalyse ist, oder die Qualität und Qualität der auf der öffentlichen Oberfläche präsentierten Produkte.„, stellt SNS fest.

Es handele sich um besondere Stadtmöbel, die alle Standards für eine langfristige Nutzung erfüllen, und bereits diesem öffentlichen Kauf sei eine detaillierte Expertenanalyse des Marktes vorausgegangen.

Die Standorte wurden ausschließlich auf Wunsch von Vertretern der örtlichen Gemeinden festgelegt, die sich zuvor über die Bedürfnisse ihrer Mitbürger informiert hatten.„, heißt es auf SNS.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Bürgerbewegung Bravo die Stadtregierung gefragt hat, warum sie drei- bis viermal mehr für Bänke und Mülltonnen bezahlt bekommen, wie es heißt, und warum keine vernünftigen Pläne für deren Installation gemacht wurden.