Sollten wir Angst vor der Delta-Variablen haben?

Zerfall – die Form, die in Indien auftrat, führte in vielen Ländern zu einem epidemischen Wiederaufleben, beginnend mit Großbritannien. Wird es die gleiche Wirkung in Frankreich haben, wo seine Präsenz zunimmt?

Springflut? Angesichts der Ausbreitung des ansteckenderen Delta-Typs impfen sich einige Länder wie Australien selbst. Andere haben beschlossen, die Aufhebung einiger Beschränkungen hinauszuzögern, wie etwa das Vereinigte Königreich oder Irland. Frankreich hat am Mittwoch einen neuen Schritt beim Abbau gemacht: Keine Metriken mehr in geschlossenen öffentlichen Räumen wie Museen, Kinos, Restaurants oder Geschäften.

Natürlich sind im urbanen Frankreich noch alle Indikatoren grün: eine Inzidenzrate von weniger als 20 Fällen pro 100.000 Einwohner, eine Positivitätsrate von weniger als 1 %, von Covid-Patienten belegte Intensivstationen mit 23 % … einer Infektion mit dem Virus “Es sieht nicht mehr so ​​aus, als würde er fallen.” In den vergangenen Tagen warnte Regierungssprecher Gabriel Attal am Mittwoch und rief dazu auf, nicht im Stich zu lassen. In der Provinz Landes, wo Delta zum ersten Mal in Frankreich auftauchte, gelten bis zum 6. Juli Beschränkungen, und die Regierung hat in Kraft gesetzt

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 94% zu entdecken.

Die Grenzen der Wissenschaft zu verschieben ist auch Freiheit.

Lesen Sie Ihren Artikel für 1€ im ersten Monat weiter

Bereits abonniert?
Anmelden

READ  Apples iPhone 13 Pro und 13 Pro Max sollen sich die gleiche Kameraausrüstung teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.