Sport | C1: PSG in der Todesgruppe, offene Auslosung für die Nacht

ISTANBUL – Mit Manchester City und RB Leipzig hat das Team der Paris SG am Donnerstag in der Gruppenphase der Champions League den Hauptpreis gewonnen, der Rookie Lionel Messi keine Zeit zum Einbrechen lässt.

Für Lille steht dem Weg ins Achtelfinale kein Gigant im Weg: Neben ihnen treten Sevilla, Salzburg und Wolfsburg im Freibad G an.

Paris Saint-Germain sucht noch weiter, neben dem Endspiel in Sankt Petersburg. Aber der Druck hindert ihn daran, zu viel zu träumen.

Paris-Fans waren offensichtlich aufgeregt, als sie erfuhren, dass Manchester City und RB Leipzig diesen Herbst in den Parc des Princes kommen.

Club Brugge komplettiert das Quartett, das lebendigste auf dem Brett.

Mit seiner hochkarätig besetzten Belegschaft, die diesen Sommer von Lionel Messi oder Sergio Ramos verstärkt wird, neun Spitzenspieler dazwischen, hat PSG genug, um Europa zum Zittern zu bringen.

Doch City erinnert ihn an einen letzten Albtraum: Die Engländer haben den Parisern im Halbfinale der letzten Saison eine Lektion erteilt, das Hinspiel (2:1) und das Rückspiel (2:0) gewonnen.

– Schlechte Erinnerungen –

Die Meisterschaft der Männer von Pep Guardiola, die vom großen Riyad Mahrez geworfen wurden, verdeutlichte dann die Schwächen der Pariser, die Kylian Mbappe ein Comeback verweigerten.

Aus Rache ist nicht sicher, dass “Kyky” erscheinen wird. Der Stürmerstar steht im Mittelpunkt einer Serie, die ihn vor dem Ende der Transferperiode am 31. August zu Real Madrid führen könnte.

Ein weiterer Unbekannter: Cristiano Ronaldo, der laut Presse über seinen Wechsel zu City verhandeln wird. Wenn die portugiesische Legende Erfolg hat, wird er wieder auf seinen ehemaligen Barcelona-Rivalen Messi treffen.

Siehe auch  Deutschland ist in der Schweiz auf Bewährung (1: 1), Spanien genießt gegen die Ukraine (4: 0)

Ihr Wiedersehen zieht einen der vielen Erzählbögen um dieses Poster unter den wohlhabenden Golfclubs.

Auch über RB Leipzig, der PSG in der vergangenen Saison in der Gruppenphase ins Schwitzen gebracht hat, gibt es tolle Geschichten zu erzählen.

Tatsächlich gaben die Pariser im November gegen die Deutschen nach (2:1), bevor sie sich zu Hause dank eines Elfmeters von Neymar schmerzhaft revanchierten (1:0).

Auf der anderen Seite hatte Team Ney im Halbfinale im Trockensatz (3:0) 2020 einen leichten Lauf gegen die Sachsen.

Während dieser Ausgabe trafen sie auch Brügge. Das Ergebnis: zwei Siege (5:0 in Belgien, 1:0 in Paris).

Auf jeden Fall schwört Paris auf sich, diesen Wettbewerb zu gewinnen, von dem sein Landbesitzer träumt.

Und Präsident Nasser Al-Khulaifi wiederholte im vergangenen August: “Dies ist unser Ziel und wir verstecken es nicht.”

– Offen für Chelsea –

Lil beginnt mit dem Ehrgeiz, es besser zu machen als ihr vorheriges Engagement, und beide schlossen mit dem letzten Platz ab.

Le Losc vermied alle großen Namen in Topf 1 und erbte eine Mannschaft von Sevilla FC, die auf dem Papier der günstigste Gegner ist.

RB Salzburg, der zum dritten Mal in Folge an C1 teilnimmt, hat weder eine prominente Belegschaft, noch die Deutschen in Wolfsburg. Somit haben Nordländer eine Chance auf einen der ersten beiden Plätze gleichbedeutend mit dem achten Platz.

Chelsea, der Titelverteidiger, ist ein großer Kandidat in der Gruppe H, den nur Juventus Turin loswerden kann, im Gegensatz zu Zenit Sankt Petersburg und Malmö.

Barcelona tritt ohne Wunderkind Messi in eine neue Ära ein und erbt Bayern München, aber auch Benfica und Dynamo Kiew, genug, um ihm große Hoffnungen auf die Endrunde zu geben.

Siehe auch  Die Deutschen sind nach ihrer Demütigung verärgert!

Neben Paris Saint-Germain ist Liverpool der Favorit, der in der umkämpften Gruppe B gegen Atletico Madrid, Porto und Mailand viel zu tun haben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.