Start der klinischen Studie durch BioNTech

Das deutsche Labor wird diese Kampagne in Großbritannien leiten, die auf Boten-RNA (mRNA) basiert.

Bis 2030 bis zu 10.000 Patienten mit maßgeschneiderten mRNA-basierten Krebsimmuntherapien behandeln, das ist das erklärte Ziel des Biotechs.

Das Labor, das sich entwickelt hat Ein mRNA-basierter Covid-19-Impfstoff Klinische Studien zu Krebsbehandlungen werden in Großbritannien gestartet.

Vereinbarung mit den britischen Behörden

Diese Tests werden im Rahmen einer Vereinbarung mit der britischen Regierung durchgeführt, die, wie das deutsche Labor in einer Pressemitteilung feststellt, Immuntherapien gegen Krebs, Impfungen gegen die Krankheiten Krankheiten und Ausbau der britischen Präsenz von BioNTech“.

Darüber hinaus gibt es ein Zentrum für Forschung Und Entwicklung in Cambridge mit der Beteiligung von 70 Personen, und ein Hauptsitz wird auch in London eingerichtet.

Vorzeitiger Zugang zu Testversionen

Das britische Gesundheitsministerium konkretisierte dies seinerseits in einer Pressemitteilung „Die Vereinbarung bedeutet, dass Krebspatienten frühzeitig Zugang zu Studien erhalten, die personalisierte RNA-Therapien erforschen.“.

Die erste Phase, die in diesem Herbst beginnen könnte, wird es ermöglichen, A „Viele“ Patienten, die sich wahrscheinlich für die Studien qualifizieren. Aber auch, um mögliche Impfstoffe für zu erforschen Mehrere KrebsartenDas Gesundheitsministerium fügte hinzu.

Und wenn es dir gelingt?

Sollten die Tests aussagekräftig sein, weist BioNTech darauf hin „Diese Zusammenarbeit hat das Potenzial, die Behandlungsergebnisse für Patienten zu verbessern und einen frühzeitigen Zugang zu unserem Angebot an Krebsimmuntherapien sowie innovativen Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten zu ermöglichen – in Großbritannien und weltweit.“.

Moderna entwickelt auch einen Impfstoff Basierend auf mRNA-Technologie. Im vergangenen Dezember wurde die zweite Phase der Versuche von a Impfstoff gegen Hautkrebs Es wurde vom US-Labor als Stimulans angesehen.

Siehe auch  Zum Schutz deiner Daten empfiehlt die Krankenkasse, deinen Impfpass zu falten شهادة

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert