Stille und Schatten im Prozess gegen Ghislaine Maxwell

Storyline – Der mutmaßliche Partner des verstorbenen Milliardärs Jeffrey Epstein hat bestritten, ihm bei der “Rekrutierung” minderjähriger Mädchen geholfen zu haben.

New York

An diesem Punkt ist die Verteidigung fertig.” Gerichtsverhandlung Jesslyn MaxwellEs wurde in zehn Tagen statt der ursprünglich geplanten sechs Wochen korrekt versandt und endete mit diesen Worten am Freitag, dem 17.

Die ehemalige rechte Hand und Geliebte des verstorbenen Milliardärs Jeffrey EpsteinAlso lehnte er das Zertifikat abAls seine Anwälte ihm rieten, seinen Fall nicht vor den abschließenden Argumenten anzuheizen, wies Richter Alison Nathan am kommenden Montag die Geschworenen an. Seine zwölf Mitglieder beraten und können am nächsten Tag, spätestens Mittwoch oder Donnerstag, vor den Weihnachtsfeiertagen, eine Entscheidung treffen.

Die 59-jährige Tochter des ehemaligen Zeitungsmoguls Robert Maxwell bekennt sich wegen des Handels mit minderjährigen Mädchen und fünf weiteren Anklagepunkten auf nicht schuldig.

Sie wird verdächtigt…

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 78% zu entdecken.

Der Freiheit sind keine Grenzen gesetzt, genau wie Ihrer Neugier.

Lesen Sie Ihren Artikel für 1€ im ersten Monat weiter

Bereits abonniert?
anmelden

Siehe auch  Die Schweiz wird das System radikal ausbauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.