Donnerstag, April 25, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img

Feierliche Eröffnung des neuen Gebäudes des Studentenkulturzentrums Novi Sad

"Zum ersten Mal seit seiner Gründung hat das Student Cultural Center Institute eine Anlage von fast 3.500 Quadratmetern erworben, die vollständig für die Umsetzung...
StartTop NewsStraßenbahnen und Trolleybusse werden abgeschaltet, Busse wechseln ihre Route

Straßenbahnen und Trolleybusse werden abgeschaltet, Busse wechseln ihre Route

Wie angekündigt werden die Änderungen wie folgt sein:

Empfiehlt Flash

Heute beginnt das große SNS-Treffen um 19:00 Uhr und die Redner wurden bekannt gegeben

Im Zeitraum Ab 13:00 Uhr Kein Verkehr am Ende des Tages Sie schließen alle Trolleybus- und Straßenbahnlinien aus.

Liste der Busse, die ihre Route wechseln

Im Zeitraum Ab 13.00 Uhr Diese Änderungen sind bis zum Ende des Tages gültig:

Buslinie Nr. ECO1 vom Verkehr ausgeschlossen;

Buslinie Nr. ECO2

Die Fahrzeuge fahren kurz bis zum Kreisverkehr Slavija (Trg Slavija), wo sie die Fahrtrichtung durch den Kreisverkehr umkehren;

Buslinien Nr. 3A

Die Fahrzeuge werden auf regulären Strecken in beide Richtungen auf den Straßen Belgrad na Voda, Boulevard Woodrow Wilson, Nikolaj Kravtsov, Most Kesela, Yuri Gagarin, Boulevard Milutin Milankovic, Antifascist Borb, Yuri Gagarin, Most na Ada, Boulevard Milankovic und Vojvod fahren. .

Buslinien Nr. 16 und 35

Aus Richtung der Bančevacki-Brücke fahren die Fahrzeuge auf einem schmalen Weg bis zur Kreuzung der Straßen Bulevar Despota Stefana und Cvijiceva, wo die Richtung durch das Straßensystem geändert wird: Bulevar Despota Stefana – Cvijiceva – Bojangareva – Jovan Avakumovica – Destopa Stefana und Fahren Sie weiter in Richtung Karabarma.

Fahrzeuge in Neu-Belgrad fahren zum Terminal „Block 20“.

Buslinie Nr. 23

  • Die Linie ist in zwei Teile gegliedert:

Route der Linie 23A: Bulevar Despota Stefana-Straße bis zur Kreuzung mit der Cvijiceva-Straße auf der üblichen Route, die Richtung wird durch das Straßensystem geändert: Bulevar Despota Stefana – Cvijikeva – Bojangareva – Jovana Avakumovica – Bulevar Despota.

23B: Admirala Kebrada-Vidikovac

Route der Linie 23B: Mostar – Savska – Drinska – Sarajevo – Hajduk Veljkov Venac – Nemanjina – Gneza Milosa und reguläre Route nach Vidykovac.

Buslinie Nr. 24

Fahrzeuge sind vom Verkehr ausgeschlossen;

Buslinien Nr. 25 und 25P

Fahrzeuge, die sich im Gebiet von Kumothras bis zum Park „Petra Bojovica“ befinden, werden als „Petra Bojovica“-Park abgekürzt, d. h. sie ändern ihre Richtung über das Straßensystem Maxima Gorko – Kisevska – Baba Vishnchina – Krunska – Maxima Gorko und mehr. Weg;

Fahrzeuge, die sich auf dem Abschnitt von Mirijevo (Karaburma) bis zum Kreisverkehr in der Nähe des Seminars befinden, nehmen eine schmalere Route bis zum Kreisverkehr in der Nähe des Seminars, wo sie die Bewegungsrichtung durch den besagten Kreisverkehr umkehren;

Buslinie Nr. 26

Die Fahrzeuge machen eine kurze Fahrt zum Park „Petra Bojovića“, d. h. sie ändern die Richtung entlang Maxima Gorko, Kisevska, Baba Visnchina, Krunska, Maxima Gorko und der regulären Route;

Buslinie Nr. 27

Die Fahrzeuge werden auf der regulären Route entlang der Straßen Dragoslav Srejović, Mija Kovačević, Bulevar Dictator Stefan, George Washington, Tsar Dusan, Venizelosov, Poenakreovo, Cvijićevo, Bulevar Dictator Stefan, Mija Kovačević Sre und weiteren Straßen von Dragoslav fahren.

Buslinie Nr. 27E

Die Fahrzeuge werden auf den Straßen Dragoslav Srejovic, Bulevar Dictator Stefan, Dors Washingot, Car Dusan, Venizelosov, Bonagriovo, Cvgcivo, Bulevar Despot Stefan, Mija Kovacevic, Drakoslav und den regulären Straßen Srejovic fahren.

Buslinie Nr. 31

Die Fahrzeuge fahren kurz bis zum Kreisverkehr am Trg Slavija, wo sie die Bewegungsrichtung durch den oben genannten Kreisverkehr umkehren;

Buslinie Nr. 32

Die Fahrzeuge fahren kurz bis zum Kreisverkehr in der Nähe des Seminars, wo sie durch den besagten Kreisverkehr die Richtung ändern.

Buslinien Nr. 33 und 48

Fahrzeuge verkehren auf der Strecke: „Trg Slavija /Birčaninova/“ – periphere Terminals.

Fahrzeuge, die nach 17:00 Uhr am Terminal „Bahnhof (Pančevački Most)“ ankommen, sind bis zum Ende des Arbeitstages vom Verkehr ausgeschlossen.

Buslinie Nr. 36

Fahrzeuge in Richtung Mostar Interchange fahren über die Mostar Interchange, Savska Interchange und die reguläre Route;

Buslinie Nr. 37

Die Fahrzeuge werden auf den Straßen Radnička, Vojvode Mišić Boulevard, Teodor Drajzer, Prinz Aleksandar Karađorđev Boulevard, Most Gazela, Knez Miloša, Nemanjin, Trg Slavija (die Richtung wird geändert), Nemanjin, Alsace, Kanes, Nemanjin und Kanesra fahren. C Boulevard, Teodora Drajzer, Bulevar vojvode Mišić, Požeška und mehr auf der regulären Route;

Buslinie Nr. 43

Die Fahrzeuge fahren auf einer verkürzten Route von der Pančevačko-Brücke bis zur Kreuzung der Straßen Bulevar Despota Stefana und Cvijićeva, wo die Richtungsänderung über das Straßensystem Bulevar Despota Stefana – Cvijićeva – Bojanareva – Jovana Avakumovica – Bulevar – erfolgt. Bulevar. Stefana und mit regelmäßigem Transport.

Buslinie Nr. 44

  • Die Linie ist in zwei Teile gegliedert:

44A – Nemanjina – Senjak, auf der folgenden Route: Mostar-Schleife reguläre Route – Drinska – Sarajevska – Hajduk Veljkov venac – Nemanjina – Savska – Mostar-Schleife – Bulevar vojvode Putnika und weiter auf der regulären Senjak-Route;

44B – Trg Republike – Pančevački sehr, auf der regulären Route Žorž Klemenso, Venizolosov, Poenkareovo und weiter weiter Pančevački sehr;

Buslinien Nr. 51

Die Fahrzeuge werden in beide Richtungen auf Belgrad na Voda, dem Boulevard von Woodrow Wilson, Nikolaj Kravtsov, Most Kezela, Antifaschistischer Kampf, Yuri Gagarin, den meisten Straßen von Ada, Vojvod Mišić, dem Boulevard von Boška und der regulären Route fahren.

Buslinien Nr. 52, 53, 56 und 56L

Die Fahrzeuge werden in beide Richtungen auf Belgrad na Voda, dem Boulevard von Woodrow Wilson, Nikolaj Kravtsov, Most Kezela, Antifaschistischer Kampf, Yuri Gagarin, den meisten Straßen von Ada, Vojvod Mišić, dem Boulevard von Boška und der regulären Route fahren.

Buslinien Nr. 55

Die Fahrzeuge fahren in beiden Richtungen auf Ratnica, Most na Ada, Yuri Gagarin, Antifascistke Porpe, Boulevard Arsenij Czernojevica, Most Kezela sowie auf der regulären Route und auf der regulären Route.

Buslinie Nr. 58

Die Fahrzeuge werden auf der Strecke Belgrad na Vodi – Novi Zeleznik fahren, nämlich: Richtung zu den Straßen Novi Zeleznik, Belgrade na Vodi, Woodrow Wilson’s Boulevard, Nikolaj Kravkov, Savska, Most Kazela, Vojvode Putnik, Dekorzanotvi’s Boulevard, Dekorzanotvi’s Boulevard, Dekorzanotvi’s Boulevard von Vojvode Mišić setzt Požeška den gewohnten Weg fort;

Drehen Sie das Belgrader Wasser in Richtung Belgrad auf den Wasserstraßen Radnička, Vojvode Mišić Boulevard, Teodor Drajzer Boulevard, Duke Aleksandar Karađorđev Boulevard, Most Gazela, Savska, Nikolaj Kravcova Boulevard, Vudroa Vilosna Boulekerde.

Buslinie Nr. 65

  • Die Linie ist in zwei Teile gegliedert:

Route der Linie 65A: Novo Besanijsko Groblje, Marko Čelebonovica, Partisanške Avijacije, Autobahn Belgrad – Ausfahrt Šit, Autobahn ins Zentrum von Sava, Rückkehr unter dem Autobahnkreuz durch die Trenninsel.

Route der Linie 65B: Reguläre Route der Linie 65 Ljubica-Luković-Straße, Severni Bulevar, Kreisverkehr in der Nähe von Bogoslovija, Mija Kovačevića, Despot Stefana, George Washington, Tsar Dušan Boulevard, (Tadeuska Košska Dolćus / Dolćus / Dolću Dolću Dolćus), (Dubrovačka in Zvezdara Richtung), Dunavska, Dorćol /Dunavska/.

Buslinie Nr. 66

Die Fahrzeuge werden kurzzeitig zum Kreisverkehr in der Nähe des Seminars umgeleitet.

Buslinie Nr. 74

  • Die Linie ist in zwei Teile gegliedert:

74A Bežanijska kosa – Sava Centar und 74B Mirijevo 3 – über die Autobahn bis zum Kreisverkehr in der Nähe des Priesterseminars.

Buslinie Nr. 77

  • Die Linie ist in zwei Teile gegliedert:

Linie 77A: Bežanijska kosa (Krankenhaus), Stari Put Belgrad – Zagreb – Anschlussstelle „11. April“, fährt entlang der Autobahn ins Zentrum von Sava, wo sie unter dem Ring im Halbkreis durch die Trenninsel hindurch biegt.

Linie 77B Route: Zvezdara, Čingrijina, Dimitrije Tucovića, Cvijićeva, Bulevar Despot Stefana, George Washington, Zar Dušan – (Tadeuska Košćuška in Richtung Terminal Dorćol/Danuberova) ka, Dorćol /Donau/ .

Buslinie Nr. 79

Die Fahrzeuge fahren in beide Richtungen entlang der Straßen Cvijićevo, Bulevar despota Stefana, Cara Dušana und weiter bis zur Endstation Dorćol (SRC „Milan Gale Muškatirović“).

Buslinie Nr. 88

Die Fahrzeuge fahren in beide Richtungen wie folgt:

– In Richtung Neu-Belgrad – Radnica, Most na Ada, Juri Gagarin, Antifaschistische Kriege, Boulevard Arsenije Cernojevica und auf der üblichen Route.

– In peripherer Richtung – Arsenije Čarnojević, Antifaschistischer Kampf, Yuri Gagarin, Most na Ada, Boulevard von Vojvode Mišić, Požeška und auf der üblichen Route.

Buslinien Nr. 91, 92, 511, 551 und 553

Die Fahrzeuge werden in beide Richtungen auf den Straßen Belgrad na Voda, Bulavar Woodrow Wilson, Zemunski Put, Savska, Most Kezela, Antifascist Porpe, Yuri Gagarin, Most na Ada, Savska Magistrala und auf regulären Strecken fahren.

Buslinie Nr. 95

Die Fahrzeuge fahren auf einer verkürzten Route von der Pančevačko-Brücke bis zur Kreuzung der Straßen Bulevar Despota Stefana und Cvijićeva, wo die Richtungsänderung über das Straßensystem Bulevar Despota Stefana – Cvijićeva – Bojanareva – Jovana Avakumovica – Bulevar – erfolgt. Bulevar. Stefana und mit regelmäßigem Transport.

Die Fahrzeuge nehmen die verkürzte Route zum Terminal „Block 20“, die reguläre Route zur Jurija-Gagarina-Straße und dann die Vladimira-Popovica-Straße zum Terminal „Block 20“.

Buslinien 560E, 580, 581, 581E, 581A, 583, 588A, 860, 860E, 860M, 860B, 860S, 860A, 860D, 860J, 8610C und

Die Fahrzeuge fahren in beide Richtungen entlang der Straßen Ratnica, Most na Ada, Yuri Gagarin, Antifascist Porpe, Arsenij Karnojevica Boulevard, Savska und der regulären Route.

Buslinie 860MV

Die Fahrzeuge werden in beide Richtungen entlang Yuri Gagarin, Antifascist Porpe, Bulevar Arsenij Čarnojevića, Savska und der regulären Route fahren.

Im Falle einer Schließung der Brücken Branko und Stari Sava gilt die folgende Betriebsart der öffentlichen Verkehrslinien:

Fahrzeuge, die über die Franko-Brücke weiterfahren und sich im Raum Novobeograd befinden, fahren kurz bis zur Autobahn „Block 20“, während andere Fahrzeuge an der Endstation „Zeleni venac“ warten.

Buslinie Nr. 78 wird in beide Richtungen der regulären Route von Panjica bis Trg oslobodenje folgen und auf der regulären Route durch die Straßen Bulevar Franša D’Epere, Mostarska Loop, Savska, Nikolaj Kravcova, Boulevard Woodrow Wilson, Kreisverkehr, Zemunski weiterfahren;

Buslinie Nr. Die Linie 83 in beide Richtungen folgt der regulären Route von Zemun bis zum Kreisverkehr an der Zemunski Put Street und weiter entlang des Woodrow Wilson Boulevards bis zur Endstation „Belgrade on the Water“.

Es handelt sich um ein Strukturprojekt, das im Einklang mit Sicherheitsbewertungen und Richtlinien des Innenministeriums umgesetzt wird, heißt es in einer Mitteilung des Sekretariats für öffentliche Verkehrsmittel.

Siehe auch  Ein Win-Win-Austausch zwischen Frankreich und Deutschland?