Stuhltransplantation, eine neue Anti-Aging-Behandlung

Viele Menschen sind bereit, alles zu tun, um Zeichen zu bekämpfen Alter. Das ist in Ordnung, denn es würde eine enorme Motivation erfordern, vielleicht eines Tages, diese neue Behandlung zu testen, die Wissenschaftler derzeit erforschen: ein Implantat. Stuhlgang.

lernen Veröffentlicht im Journal of Microbiome Somit liefert es erstaunliche Ergebnisse für ein Experiment, das an Mäusen durchgeführt wurde. Ein Team des Quadram Institute, einem Zentrum für Lebensmittel- und Gesundheitsforschung in England, führte eine Operation an Mäusen eines bestimmten Alters für Implantate durch. Mikrobiota (Sammlungen von Mikroorganismen) aus dem Kot jüngerer Mäuse und beobachten dann die daraus resultierenden Veränderungen.

Das Mindeste, was man sagen kann, ist, dass Verbesserungen eingetreten sind: Die älteren Mäuse hatten nach der Operation weniger Probleme mit Augen, Darm und Gehirnfunktion, zukünftige Berichte. Wenn andererseits die Transplantation in die andere Richtung durchgeführt wurde, d. h. während Kot von alten Mäusen auf jüngere Mäuse übertragen wurde, traten plötzlich mehrere Anzeichen von Kot auf. Altern Entzündeter Darm.

Die Bedeutung des Darms

Die Ergebnisse dieser Studie erscheinen erneut Die vorherrschende Rolle spielt die Darmmikrobiota auf unsere Gesundheit – von der Netzhaut bis zum Gehirn -, aber auch auf das Altern. Wer kann sich eines Tages Jugendprogramme vorstellen, bei denen alternde Darmmikroben durch die von jungen Spendern ersetzt werden? Es gibt sicherlich einen Schritt, aber er ist noch nicht getan.

Derzeit ist eine solche medizinische Versorgung, sei es durch Implantat oder a Diät, bedarf weiterer Forschung. Die Experimente sind vielversprechend, wurden aber nur an Mäusen durchgeführt. Wir müssen noch etwas warten, bis wir ihre Anwendung beim Menschen sehen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Inzwischen macht die Transplantation fäkaler Mikroorganismen weitere Fortschritte. Bewerbungen vervielfachen sich Und die ersten Ergebnisse zeigen sich in vielen Bereichen, von schlechter Ernährung bis hin zu Symptomen von Autismus.

Siehe auch  Blutgruppen, Orchidee, Varianten, Blüte und Aprilfrost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.