Thomas Pesquet: Wie hoch ist das Gehalt eines französischen Astronauten?

Thomas Pesquet reiste am 23. April ab und machte immer wieder Aufhebens um die Raumstation! Zu den ersten musikalischen Begegnungen mit der Gruppe Schlechtes Spiel Oder ein sehr interessanter Austausch mit Regisseur Alexandre Esther, dem 43-jährigen französischen Astronauten, findet die Zeit, großartige Fotos unserer Erde zu veröffentlichen, aber vor allem, um seine Mission zu erfüllen. Bei fast 10 Stunden Arbeit pro Tag fragt man sich, wie er mit diesem höllischen Tempo mithalten kann! Eines ist jedenfalls sicher, diese sechs Monate im Weltraum, Ernährung (übrigens) und Unterkunft sollten es ihm ermöglichen, mit nach Hause zu gehen Schönes Nickerchen.

Weit entfernt von seinen Verwandten und insbesondere seiner Frau Anne, die bereits einen Weg gefunden hat, seinen Platz einzunehmen, hat Thomas Pesquet ein sehr angenehmes Gehalt, wenn wir den von ihm veröffentlichten Informationen glauben wollen. Freier Nachmittag Am fünften Mai. Tatsächlich gehört Thomas Pisquet laut der Gehaltsabrechnung der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) zur Besoldungsgruppe A4, was Astronauten entspricht, die bereits eine Reise ins All unternommen haben. Für diesen Rang erkennt der Astronaut Ein Nettogehalt zwischen 8.886,75 Euro und 9.778,49 Euro In einem Monat besteht der Unterschied zwischen einem Regierungsangestellten, der keine Kinder hat oder der Kinder hat. Da er weiß, dass Thomas Pesquet nicht verheiratet ist und keine Kinder mit Anne Mottet hat, liegt er wahrscheinlich im unteren Bereich. Wir können also schätzen, dass während der sechs Monate, die er im Orbit verbracht hat, die Person, die im Gefängnis viele nützliche Ratschläge gegeben hat, Sie müssen mindestens 53.320 Euro verdienen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.