Thomas Tuchel sieht Rüdigers Zukunft voraus, und die Chancen stehen gut, dass er bleibt.“

Der bevorstehende Abgang des deutschen Nationalverteidigers Antonio Rüdiger, Mitglied der Chelsea Blues, hat angekündigt, dass er in diesem Sommer seine Koffer packen wird. Seine Verlängerung beim London Club bleibt aufgrund der aktuellen Sanktionen der englischen Regierung ungewiss.

Auf die Frage nach seinem Spieler bestätigte der deutsche Taktiker Thomas Tuchel, dass die Situation für den deutschen Verteidiger etwas angespannt ist, aber gute Chancen bestehen, dass er im Verein bleibt, insbesondere wenn die Chelsea-Führung das Problem des Vereins lösen kann. vor dem nächsten Sommer. „Er ist unser Spieler und ich denke, es besteht eine gute Chance, dass er unser Spieler bleibt, sobald die Dinge für uns geklärt sind. Uns sind die Hände gebunden, wir können ihm keinen Deal anbieten, noch verhandeln oder verhandeln wir mit seinen Agenten. Aber ich bleib zuversichtlich“, Erklären Sie die deutsche Taktik.

Antonio Rüdiger, der bis nächsten Juni unter Vertrag steht, bleibt unentschlossen, während er abwartet, wie die Führung von Chelsea mit der Situation des Vereins umgehen wird. Zur Erinnerung: Große europäische Teams wie Real Madrid, Barcelona und Manchester United folgen dem Weg des deutschen Verteidigers.

Werbung

Siehe auch  Dortmund cool (leicht) Manchester City

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.