Tour de Martinique in Round Boats 2022: Rosette/Orange Caribbeans Triumph bei Robert

Die Crew der Rosette/Orange Caraïbe in Robert Bay hat die erste Etappe der Martinique-Regatta gewonnen. Rosette übernimmt die Führung in der Gesamtwertung.

Das Kanu, Rosette/Orange Caraïbe und Sara/Autodistribution, hatte einen perfekten Start, als wir um 10 Uhr morgens in Vauclin losfuhren. Auf der anderen Seite hält sich ein Ufr/Chanflor-Konkurrent zurück und gibt eine relativ große Verzögerung im Vergleich zu den beiden Flaggschiff-Booten zu.

Als sie die erste Boje passierten, lag Rosette Orange Caraïbe deutlich vor Sara / Autodistribution und auf dem dritten Platz Ufr / Chanflor, die aus dem Peloton geworfen wurden.

Das Trio präsentierte sich in der gleichen Reihenfolge, als sie die zweite Boje auf Madame Island passierten.

Nach 1 Stunde 57 des Rennens ändert die dritte Boje die Bewertung nicht, die drei Kanus entwickeln sich mit regelmäßigen Winden, werden aber allmählich schwächer.

Die vierte Boje passierte zuerst Rosette Orange Caraïbe, die bei der Ankunft in Robert Bay gewann.

1 karibische Orangenblüte bei 2 Stunden, 7 und 48 Zoll

2 Sarah/Selbstverteilung bei 1’36“

3 Ufr / Chanflor bei 1′ 58 Zoll

4 Karibische Gfa bei 7’35“

5 William Soren/Miltese bei 7’47“

6 Appaloosa/Vito/Ho-Hio-Hen bei 7’55“

7 Elise/Madiana bei 8’19″…

Alle Kategorien anzeigen

Morgen steht die zweite Etappe zwischen Robert und Trinity mit der Passage nach Caravelle an.

Siehe auch  Der Flüchtling, der es geschafft hat, das Inferno von Mariupol zu verlassen, ist Zeuge des Grauens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.