Treffen Sie die afghanischen Frauen, die sich wehren

Das sind drei mutige Frauen, die ihr Leben riskieren, weil sie sich entschieden haben
Um dem Taliban-Gesetz zu widerstehen. Wie viele afghanische Frauen, die heute dafür kämpfen, nicht zurück zu zwanzig Jahren hart verdienter Rechte zurückzukehren.

Vara X, 23-jähriger Student an der American University in Kabul

Sie kann nicht evakuiert werden, weil ihr Pass nicht rechtzeitig eingetroffen ist. Sie ist sehr intelligent, spricht fließend Englisch und hofft, für ein Fulbright-Stipendium in Frage zu kommen [financement américain pour un master ou un doctorat, NDLR]. In einem Land, in dem einige Frauen sogar während der amerikanischen Besatzung weiterhin die Burka trugen und zu Hause zurückgezogen blieben, entschied sie sich für ein Studium … Gender Studies.

Angst und Staub: Tauchen Sie ein in das von den Taliban kontrollierte Kabul

Vara sagt, sie habe ihr Studium geliebt. Vor ihr mögen wir uns über die Dringlichkeit der Einführung von Gender Studies in Afghanistan wundern, da sie behauptet, dass dieses Thema ihr die Augen geöffnet hat. Ich bemerkte:

“Tal

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 75% zu entdecken. Bereits abonniert? Einloggen
Unverbindlich testen

wo Nutzen Sie das 1-€-Angebot für 3 Monate mit Google

Durch die Wahl dieses Aktionsabonnements akzeptieren Sie die Hinterlegung eines Analyse-Cookies durch Google.

  • Alle unbegrenzten Inhalte auf nouvelleobs.com und in der App
  • Zugang zu Veranstaltungen, Konferenzen und runden Tischen mit Le Club-Abonnenten
  • Aktuelle Newsletter, damit Sie nichts verpassen

Siehe auch  Für Nicholas Hulot: "Jetzt oder nie Zeit, das Paradigma zu ändern"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.