TV-Rechte: Die Bundesliga bleibt bis 2025 auf beiN SPORTS verfügbar

Die beIN Media Group („beIN“) und die Bundesliga haben in Frankreich eine neue Vereinbarung über die Übertragung der Deutschen Meisterschaft auf beIN SPORTS bis zum Ende der Saison 2024-2025 getroffen. Die Vertragsverlängerung für die exklusive Partnerschaft zwischen beIN SPORTS und der Bundesliga in Frankreich erstreckt sich über mehr als ein Jahrzehnt.

Die Fans der Ligue 1 werden weiterhin jedes große Treffen in einer der berühmtesten Ligen der Welt feiern. Live und exklusiv bei beIN SPORTS. Insbesondere werden sie die Spiele europäischer Giganten wie Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig erleben können, um französische Nationalspieler wie Benjamin Pavard, Lucas Hernandez, Dayot Upamecano, Christopher Nkunku oder Kingsley Coman zu verfolgen, die alle derzeit sind am Bord. Er spielt in Deutschland. Die Bundesliga ist eine der torreichsten Ligen in Europa, und Bundesliga-Spieler haben bei der UEFA EURO 2020™ die meisten Tore erzielt – insgesamt 29 Tore. Mit diesem Offensivfußball verspricht die neue Saison voller Action zu werden.

Nach der jüngsten Umstrukturierung der französischen Medienlandschaft, Diese Vereinbarung stärkt die langfristige Position von beIN in Frankreich und behält gleichzeitig die Bundesliga in ihrem Franchise-Portfolio.

Der robuste Rechtekatalog von beIN SPORTS in Frankreich, der in den letzten Wochen die UEFA EURO 2020™ und Wimbledon übertragen hat, umfasst die UEFA Champions League, LaLiga und andere europäische Ligen, CAN 2022, die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft. Die NFL, der European Champions Cup, der Rugby Challenge Cup sowie eine Vielzahl anderer Wettbewerbe in den Bereichen Handball, Schwimmen, Rugby, Boxen, E-Sport und mehr.

In den letzten Wochen gab beIN SPORTS France die Erneuerung der Rechte an LaLiga sowie die Verpflichtung des berühmten Moderators Thomas Thouroude bekannt und bekräftigte damit seine Position als Frankreichs führender Sender, der für den herausragenden Sport und die Qualität seines Programms bekannt ist.

Martin Orenc, Vice President of Sports Contents and Acquisitions bei der beIN Media Group, sagte: Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit der deutschen Bundesliga in Frankreich bis 2025 zu verlängern, damit unsere Abonnenten die besten deutschen Vereine und Talente sowie den Blues sowohl in der nationalen Meisterschaft als auch in europäischen Wettbewerben verfolgen können. Diese Vertragsverlängerung mit der Bundesliga, unserem seit 2012 bewährten Partner in Frankreich, unterstützt unsere kohärente Geschäftsstrategie, ein proportionales Angebot für Premiumrechte mit Blick auf Wachstum und Rentabilität in Frankreich zu entwickeln. Le Championnat allemand est sans aucun doute l’un des meilleurs au monde et complète parfaitement notre phénoménal catalog de droits, qui comprend la Coupe du monde de la FIFA 2022™, l’UEFA Champions League, LaLiga, la NBA, la NFL, Wimbledon Und so viel mehr.”

Robert Klein, CEO von Bundesliga International, sagte: : “Nach vielen Jahren der Zusammenarbeit mit beIN kannten wir die globale Produktion jeder Show sowie die vollständige digitale Berichterstattung und wollten das Abenteuer mit dem Sender unbedingt fortsetzen. Die Bundesliga ist für namhafte französische Spieler kein Unbekannter, auch über” 30 Franzosen, die deutschlandweit auf höchstem Niveau spielen. Unser gemeinsames Engagement mit beIN ist es, mit exklusiven lokal relevanten Inhalten, Berichterstattung vor Ort und innovativen Konzepten für die Live-Spielberichterstattung das bestmögliche Produkt anzubieten, damit die Fans in Frankreich weiterhin sehen können ihre nationalen Meister glänzen auf der globalen Bühne.“ .

Und finden Sie den TV-Übertragungsplan der Bundesliga-Spiele, indem Sie auf das Banner unten klicken!

READ  Fekir hat einen Plan, sich Barcelona anzuschließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.