UEFA Champions League: Die Mannschaften haben sich für das Viertelfinale qualifiziert – LINFO.re

Nach den Siegen von Bayern München und Chelsea wurden die acht Teams, die sich für das Viertelfinale der Champions League qualifizierten, berühmt.

Die letzten beiden Tickets

Mittwoch, 17. März Bayern München Und Chelsea Sie bekamen ihre Tickets für das Viertelfinale von Champions League.
Zeitung 20 Minuten Er erinnert sich, dass er es während des Hinspiels in Rom war Bayern München Zuvor besiegte er Lazio mit zwei Toren auf Null. Dieser Sieg wurde bestätigt, als der Titelverteidiger zu Hause mit 2: 1 als Sieger hervorging.
Chelsea besiegte Atlético de Madrid nach einem 2: 0-Sieg. Im Hinspiel in Madrid hatte die Mannschaft von Thomas Tuchel bereits 1: 0 gewonnen.

Die acht Teams sind bekannt

Von nun an sind die acht Mannschaften bekannt, die sich für das Viertelfinale qualifiziert haben: FC Porto, Dortmund, Bayern München, Real Madrid, Manchester City, Liverpool, Chelsea und Paris Saint-Germain. Die Zeitung stellt fest, dass sich zum ersten Mal seit fünf Jahren kein italienisches Team für das Viertelfinale der Champions League qualifiziert hat Champions League.
Darüber hinaus gibt es in dieser Phase des Wettbewerbs vier deutsche Trainer. Sie sind Jürgen Klopp (Liverpool), Eden Terdes (Dortmund), Hansi Fleck (Bayern München) und Thomas Tuchel (Chelsea).

Unentschieden am Freitag

Die vollständige Auslosung ohne Rang im Rahmen des Viertelfinals findet am Freitag statt. Dies ist der nächste Schritt, der verspricht, sich im nächsten Monat (6.-7. Und 13.-14. April) unabhängig von seinen Gegnern für Paris Saint-Germain zu qualifizieren.

Lesen Sie auch: UEFA Champions League: Real Madrid und Manchester City im Viertelfinale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.