UEFA Champions League – Viertelfinale – UEFA Champions League: Thomas Müller ist noch immer ein fester Bestandteil des FC Bayern München

UEFA Champions League – Viertelfinale

Thomas Müller verbringt eine seiner schwersten Spielzeiten beim FC Bayern München. Vor dem Duell gegen Paris Saint-Germain in der Champions League entschieden sich Bixente Lizarazu und Patrick Guillou für das Multitalent FF des deutschen Stürmers.

Wir können Thomas Müller leicht mit dem Basketballspieler Dirk Nowitzki vergleichen. Sie sind beide Deutsche, beide sind großartig in ihrem Sport, beide haben eine ziemlich lange Lebensdauer auf höchstem Niveau (Nowitzki ging 2019 im Alter von 40 Jahren in den Ruhestand) und beide sind Fans von Duo-Doppel. Der Basketballspieler ist eindeutig umgefallen, was angesichts seiner Disziplin Sinn macht. Aber Müller ist seit seinem Profidebüt immer noch fünf in der Bundesliga. Für ihn bedeuten Doppelverdopplung mindestens 10 Tore und 10 Vorlagen in einer Saison. Darüber hinaus kann der Bayer in seinen persönlichen Statistiken bereits den sechsten Platz belegen, da er in dieser Saison 10 Erfolge und 14 Vorlagen im 24-Spiele-Bereich des Turniers erzielt hat.

„Wir haben Müller aus der besten Zeit in Bayern München gefunden. Er ist wieder auf einem sehr guten Niveau.“, Bestätigt Bixente Lizarazu. Seit der Hans-Dieter Flick die Kontrolle über München übernommen hat, hat der Weltmeister von 2014 bereits ein tolles Aussehen gezeigt. „Thomas Mueller ist ein Paradoxon. Er ist keine schöne Uhr, aber er ist ein guter Spieler.“Der Philosoph Patrick Gilo, Berater der Deutschen Liga bei beIN Sports. Zerlegt oder grobkörnig, wie es sich anhört, ist Müller auf dem Feld nicht weniger erstaunlich. In Flicks 4-2-3-1 genießt er die Freiheit, alle seine Qualitäten als Weg auszudrücken, insbesondere zu Robert Lewandowski, mit dem ein Verständnis mehr als harmonisch ist. Im Turnier stammte die Hälfte der deutschen Vorlagen von einem Pole-Goal. Bixente Lizarazu bewundert den Charakter: „Er hat ein etwas ungewöhnliches Aussehen, da man den Eindruck hat, dass er ausgeliehen ist. Aber man merkt, dass alles, was er tut, klug und klug ist und er am richtigen Ort ist.“ Die Kunst, dort zu sein, wo man sein will, wenn man es braucht, überrascht Patrick Gilo kaum. „Er ist sehr instinktiv. Seine situative Intelligenz und sein Spiel sind ungewöhnlich, ebenso wie seine Bewegungsqualität. Er hat es immer geschafft, sich in den Offensivphasen am höchsten Punkt zur Verfügung zu stellen und mehr aus den guten Entscheidungen zu machen. Er ist es.“ nicht klassifizierbar, er ist Thomas Müller. „

Siehe auch  Musiala wählt Mannschaft

Lesen Sie auch:

Entscheidender „Highlander“

Die Positionsfähigkeit macht ihn zu einem echten Gift für jede Verteidigung und zu echten Kopfschmerzen für konkurrierende Trainer. „Er mag es, zwischen den Zeilen zu sein. Es tut weh, die Schilder zu nehmen, weil es am Ende überall ist.“, Analysiert die ehemalige linke Seite von Bayern München. Seine Anzahl an Vorlagen unterstreicht seine außergewöhnliche Passqualität, eine Schlüsselwaffe für die Bayern in dieser Saison. „In diesen berühmten Präferenzkreisen am höchsten Punkt kann er das Spiel leiten, Linien brechen und mit seinen Pässen Fehlausrichtungen verursachen. Elder Saint-Etienne erklärt. Da er von Natur aus ein Spieler ist, der instinktiv handelt, wird sich der Trainer immer fragen, wie er taktisch zu ihm passt. „

Thomas Müller ist prof „Ein Highlander, der mit der Zeit besser wird“, Laut einem beIN Sportberater. Mit weniger Beinen als in seiner Jugend konnte der 30-Jährige wichtige Punkte in seinem Spiel verbessern, beispielsweise das Entschlüsseln von Situationen, die ihm ein überdurchschnittliches Gefühl der Erwartung vermitteln. „Er hat diese rationale Seite, die ihn die Schläge besser fühlen lässt. Er nimmt vielleicht nicht an allen teil, aber meistens sind es diejenigen, in denen er eine entscheidende Aktivität spielt. Er ist wie eine Mannschaft, die in der Welt viel aufsteigt.“ Match. Weil er überall ist, ist er nirgendwo. „Wenn es nur zweimal steigt, aber diese zwei Male entscheidend sind, dann zeigt dies mehr»Bezieht sich auf Patrick Gilo. Mit 10 Toren und 14 Vorlagen in 24 Spielen ist er im Durchschnitt in jedem Spiel dieser Saison in der deutschen Bundesliga entscheidend.

Siehe auch  Bardet zunächst mit DSM

Neben seiner Leistung bleibt Thomas Müller die Belegschaft in dieser Belegschaft. Als Pep Guardiola im Juli 2013 eintraf, argumentierten viele, dass sich der Bayer nicht an die Spielphilosophie des Spaniers anpassen würde. Er ist einer seiner Top-Spieler geworden. Unter Niko Kovac wurde er zu Beginn der Saison 2019-20 vollständig verbannt und trug den Ersatz mehr als 50% der Zeit. Aber selbst wenn ihn Gerüchte nach Chelsea schickten, drängte Müller konsequent voran und kehrte an die Spitze seines Vereins zurück, der im Alter von 10 Jahren die Bayern erreichte. „Er hat eine Verlangsamung erlebt, aber wir können ihm immer noch seine Kontinuität auf höchstem Niveau versichern. Es hat auch die Fähigkeit, sich zu erholen. Es ist das Zeichen großartiger Spieler. Trotz der schwierigen Zeiten haben sie es endlich zurück geschafft und haben es geschafft.“ große Erholung, seit Flick Bayern-Trainer wurde. „Bixente Lizarazu stellt fest.

Die Verkörperung der Bayern München Identität

Der Kurs, der ihm den Titel einbrachte „Legende des Clubs“ Nach Angaben des Baskenlandes. Zumal Müller ein rein lokales Produkt ist. Der gebürtige Bayer trainierte bei Bayern München, sein Charakter wird von München geschätzt. Was Patrick Gilo nicht überrascht: Wer den Tag verkörpert Mia San Mia (Bayerns Motto bedeutet „wir sind was wir sind“). An sich symbolisiert es diesen bayerischen Geist. Er verkörpert die Identität des Vereins durch sein Verhalten, seine Sprechweise und seinen bayerischen Akzent, aber auch durch die Qualität und Unterscheidung, die er auf dem Feld zeigt. „

547 – Thomas Müller spielt sein 547. offizielles Spiel gegen Bayern München, verbunden mit Hans-Georg Schwarzenbeek – seit 1965 hat nur eine Mannschaft besser abgeschnitten: Gerd Müller (565 offizielle Spiele). Bildunterschriften. (Seitdem hat er Gerd Müller mit 572 Spielen besiegt.)

Siehe auch  Deutschland - Ungarn: Zu welcher Uhrzeit und auf welchem ​​Kanal soll man das EM-Spiel sehen?

Während er kürzlich The Guardian sagte, dass die Abreise der Bayern nicht stattfinden würde „Es wird kein Problem sein“ Für ihn scheint es Bixenti Lizarazzo eine Überraschung zu sein, ihn seine Koffer packen zu sehen, denn er ist es „In einem Umfeld, in dem er sich auf hohem Niveau ausdrücken kann und die Bayern in diesen schwierigen Zeiten immer noch eine Mannschaft mit zwei starken Auftritten sind.“. In Deutschland sollen die einzigen Taschen, die Thomas Müller packen soll, die in der Eurozone ankommen, und den manchmal traurigen Manshafts wird geholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.