UMCE öffnet seine modernen Wissenschaftslabore

Fast 1,5 Millionen US-Dollar wurden in dieses Projekt investiert, dessen Renovierung 2019 begann.

Eine Zeremonie wurde organisiert, um den Beitrag verschiedener Geldgeber zu ehren, nämlich der Bundesregierung (390.000 USD), der Provinzregierung (412.815 USD von der Regional Development Foundation, der Elan Jeunesse Foundation (300.000 USD) und der Maritime Provincial Higher Education Commission (187324) .

„Mit dieser Aufwertung der Ausstattung des 1968 errichteten Gebäudes werden das Ausbildungsangebot für Studierende, die Weiterentwicklung der Forschung sowie gemeinnützige Aktivitäten wie der Mathematikwettbewerb und die Ausstellung effektiver Grund- und Sekundarschüler im naturwissenschaftlichen Bereich“, berichtete die Vizekanzlerin der UMCE, Madeleine Dubey.

„Dieses Facelifting ermöglicht es uns, unsere Vision zu verwirklichen, eine qualitativ hochwertige Ausbildung anzubieten und mehr Studenten in den Wissenschaften für unseren Campus in Edmundston zu gewinnen“, erklärte Dean Prudhomme, Präsident und Vizekanzler der University of Moncton. Dieses Projekt wäre ohne den Beitrag von Spendern durch die Evolution-Spendenaktion nicht möglich gewesen. Ich möchte Monique und Jean-Paul Ouellette von der Élan Jeunesse Foundation für ihre Spende von 300.000 US-Dollar an das Chemielabor sowie an die Bundes- und Provinzregierungen für ihren Beitrag in Höhe von 780.000 US-Dollar danken. Eine Ausweitung des Sanierungsumfangs auf die Labore Physik und Biologie ist möglich. „

Der Minister für Umwelt und Kommunalverwaltung, Daniel Allen, hatte die Gelegenheit, den Fortschritt der Arbeiten zu verfolgen, als er inmitten der Modernisierung der Einrichtungen auf den Campus kam. „Dies ist eine wichtige Entwicklung für den Campus Edmundston, da die alten Geräte bei Ihrem Besuch sehr alt waren“, sagte er mit einem Lächeln, das auch seine große Zufriedenheit über die geleistete Arbeit widerspiegelte. Ich möchte dem Vizekanzler gratulieren, der ein wahrer Verfechter der Projekte ist, die auf dem Campus umgesetzt werden. Als ehemaliger Student an der University of Moncton (Moncton Campus) verstehe ich, wie wichtig es ist, dass Studenten gute Einrichtungen und Werkzeuge zum Lernen und Forschen haben.“

Siehe auch  Finde dein Praktikum in unseren virtuellen Galerien für Jura, Politikwissenschaft und Journalismus

Der Co-Vorsitzende der Elan Jeunesse Foundation, Marc Aulette, hatte zusammen mit seinen Eltern, Monique und Jean-Paul Aulette, die Gelegenheit, das Gebäude vor der Zeremonie zu besichtigen. Herr Ouellette sagte, er sei von der Qualität der Einrichtungen sehr beeindruckt. „Für die Institution ist der Edmundston Campus ein Tor zu unseren jungen Leuten, er entwickelt sie in unserer Region und wenn sie die Werkzeuge haben, um sich zu entwickeln, können wir sie hier im Nordwesten halten. UMCE ist ein wirtschaftlicher Motor für unsere Region und“ das ist wichtig, wir haben auf jeden Fall einen Campus, der mit anderen Hochschulen mit hohem Anspruch vergleichbar ist.

„Ich danke Bund und Ländern für ihre Investitionen in die Jugend“, sagte Bakr Wehbe, Vertreter des Allgemeinen Studierendenbundes und Vorsitzender des Studierendenausschusses Naturwissenschaften. Mein herzlicher Dank gilt auch der Ilan Jeunesse Foundation, ihrem Gründer, Herrn Jean-Paul Auillet. Dank Ihrer Großzügigkeit haben Sie sich entschieden, auf uns junge Männer zu setzen. Seien Sie versichert, dass Sie nicht enttäuscht sein werden und dass wir die Führer von morgen sein werden, wie Sie es sich wünschen. Und dann, während wir Berufe besetzen, die für die Entwicklung unserer Gemeinschaften unerlässlich sind, werden wir finanziell zur Elan Jeunesse Foundation beitragen, damit sich dieser Ball der Hoffnung und der Zukunft weiter verändert. „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.