Unerbittlicher Bericht über Science Po Grenoble

Schwerpunkt – Der vom Minister für Hochschulbildung am Internationalen Institut für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Auftrag gegebene Bericht nach Vorwürfen der Islamophobie gegen Lehrer am Sciences Po Grenoble wurde auf der Website des Ministeriums veröffentlicht. Das Foto zeigt eine Institution in einem Klima. Schädlich “Die Verwaltung hat Schwierigkeiten, mit Schwierigkeiten umzugehen, und ist mit einer Studentenvereinigung ausgestattet.” Angemessenheit “Sie unterscheiden sich und wo die Diskussion, die intern hätte bleiben sollen, verwandelt wird in” Psychologisches Drama Wegen einer Reihe von Vernachlässigungen seitens der anderen.

Jeder ist verantwortlich, aber einige sind mehr als andere? Dies geht hauptsächlich aus dem Bericht hervor, der auf die Veröffentlichung der Namen von zwei Professoren der Fakultät für Naturwissenschaften Po Grenoble an den Wänden der Institution folgte, denen vorgeworfen wurde, “begangen zu haben”. Faschismus “Und der” Islamophobie Anonyme Collagen, die von Unef Grenobles Twitter-Account übertragen wurden und einige Monate nach der Ermordung von Samuel Patti nach solchen Anschuldigungen eine nationale Kontroverse auslösten.

Die nominellen Vorwürfe der Islamophobie wurden vom Unef-Syndikat über die Mauern des Wissenschaftsinstituts Bo Grenoble getragen.

Angesichts des Unfalls übertrug der Minister für Hochschulbildung, Frederick Vidal, die Aufgabe der IGÉSR, der Generalinspektion für Bildung, Sport und Forschung. Die Veröffentlichung eines Berichts vom April 2021, Online verfügbar Kürzlich auf der Website des Ministeriums. Ihre Autoren: Jean Pascal Bonhottal und Fabian Thibaut Levic. Zwei Generalinspektoren mit unterschiedlichem Hintergrund, von denen sich der erste mehr auf die Finanzierung und der zweite auf rechtliche Fragen konzentriert.

Inspektion anhand von Interviews

[…]

Der Rest des Inhalts ist Abonnenten vorbehalten
READ  Radioaktive Partikel, die durch Wüstensand nach Frankreich gebracht wurden

Verbindung …

… oder wählen Sie unten Ihr Abonnement!


Mit einem Häkchen Islamophobie, Wissenschaft Po Grenoble, Thomas Mandroux, Union Syndicale Sciences-Po Grenoble

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.