Unreal Engine 5 offiziell für Entwickler verfügbar – Neuigkeiten

Seit ihrer Ankündigung im Jahr 2020 hat die Unreal Engine 5 bereits viele Anhänger gewonnen, darunter einige PlayStation-Studios (Firesprite, Haven) und einen großen Teil der Xbox-Studios (Rare, The Coalition, Ninja Theory, Double Fine, Obsidian, InXile, Undead Labs). . Vom ehrgeizigen MMO Ashes of Creation bis zum futuristischen Dragon Quest XII über das kommende Tomb Raider von Crystal Dynamics und die jüngste große Ankündigung von CD Projekt, das sich entschied, seine hauseigene Technologie zugunsten der Tools von Epic Games für die nächsten Witcher-Spiele zu vergessen Die neue Generation der Unreal Engine soll auf Less genauso wichtig sein wie die Vorgängergeneration, auch wenn andere der eigenen Technik treu bleiben wollen. Dies ist der Fall bei Remedy und seiner Northlight-Engine, Capcom mit seiner RE-Engine oder Bandai Namco, das seine zukünftige Referenz-Engine entwickelt.

Abgesehen von ihrem immer noch plattformübergreifenden Trend, sind die Argumente der neuen Unreal Engine, für viele Studios ein kleiner Favorit zu bleiben, Features wie Lumen, eine volldynamische globale Beleuchtungslösung, die es einfacher machen soll, die vielen Komplexitäten von Beleuchtungstechnologien zu unterstützen. Spectacle oder Nanite ist ein neues System für den direkten Import von Bildern in Kinoqualität, die aus Millionen von Polygonen bestehen (ZBrush-Skulpturen, photogrammetrische Scans) ohne merklichen Verlust an Auflösung oder Fließfähigkeit.

Die Engine ist außerdem mit einer eigenen Sampling-Lösung ausgestattet, um den Anforderungen von Spielern gerecht zu werden, die in immer anspruchsvolleren Spielen nicht auf Bildqualität oder Spielfluss verzichten möchten. Wie DLSS bei NVIDIA und FSR bei AMD ermöglicht die überlegene zeitliche Auflösung (TSR) der Unreal Engine 5 der Engine, mit einer viel niedrigeren Auflösung (1080p statt beispielsweise 4K) zu rendern, aber mit einem augenähnlichen Ergebnis und einer besseren Leistung.

Siehe auch  Halo Infinite: Vergleich Xbox Series X / Series S / Xbox One X und One S | Xbox One

In der AAA-Welt verschmilzt die Unreal Engine oft mit der offenen Welt und UE5 will dieses Image nicht aufgeben. Daher integriert die Engine Tools, um das Erstellen offener Welten für Teams jeder Größe schneller und einfacher zu machen. „Mit Unreal Engine 5 verändert ein neues globales Segmentierungssystem die Art und Weise, wie Levels verwaltet und gesendet werden, indem es die Welt automatisch in ein Netzwerk segmentiert und die erforderlichen Zellen sendet„Können wir insbesondere lesen.

Die entwicklerorientierte Dokumentation zeigt auch neue Features in den Bereichen Animation oder Sound auf. Die Engine-Oberfläche wurde ebenfalls aktualisiert, ganz zu schweigen davon, dass Entwickler Zugriff auf Apps wie Quixel Megascans und MetaHuman Creator haben, Übernahmen von Epic Games, die Dienste für Entwickler bieten, die nach realistischen Charakteren und Einstellungen suchen.

Zusätzlich zur Engine selbst veröffentlicht Epic Games auch zwei Spielmodelle für Entwickler, die sie nach eigenem Ermessen abbauen können. Die erste nimmt die Stadt wieder auf, die in der Show zu sehen ist Matrix erwacht Es verfügt über alle Motorfunktionen. Das zweite ist Lyra, ein Online-Multiplayer-Shooter, der als Ausgangspunkt für die Projekte von Entwicklern sowie als praktische Bildungsressource dient.

  • Lesen Sie auch | Unreal Engine 5 präsentiert mit The Matrix Awakens eine Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.