Unsere Serie für diese Woche

Morgenliste

Sehr amerikanische Woche auf dem kleinen Bildschirm, mit der Ankunft von Salto Dee Yellowstone Was Kevin Costners Rückkehr zu herausfordernden Rollen, der Thriller-Veröffentlichung, elegant kennzeichnet Moskitoküste Auf Apple TV + und der Teenagerserie Großaufnahme Auf Disney +. Nur Staffel 3 von Freundliche Erfahrung Zieht nach Europa, zur Zeit von zehn Folgen von London.

Yellowstone: Kevin Costner im modernen Westen

Kevin Costner, ein mittelgroßer Schauspieler in den frühen neunziger Jahren, der von Clint Eastwood oder Oliver Stone überzeugend inszeniert wurde, hat seitdem nie aufgehört, für riskante Karrieremöglichkeiten zu bezahlen Wasserwelt mir Wyatt Erb. Die Entscheidungen, die den Schauspieler dazu gebracht haben, zu verkörpern, nicht unbedingt gegen seinen Willen, weil der Mann auch ein Country-Sänger ist, eine bestimmte Vorstellung vom wilden Amerika und den Mythen, aus denen es besteht. Es ist also nicht verwunderlich, dass wir ihn als John Dutton verkleidet sehen, einen Vermieter mit einer süß aussehenden, aber soliden Figur wie Stahl, einen erfahrenen Cowboy, einen furchtlosen Geschäftsmann und Vater von vier Kindern mit mehr oder weniger Funktionsstörungen.

Noch überraschender ist der dunkle Ton dieser Produktion, die von Taylor Sheridan, Drehbuchautor, mitgeschaffen wurde Attentäter Und Regisseur Wind RiverUnd zwei exzellente Thrillerfilme, in denen wir den Rohstoff dafür finden Yellowstone Riesige Gebiete, in denen Menschen um Kontrolle, Machtkorruption, Gier, Beziehungen zu indischen Gemeinschaften, Gewaltpraxis und auch einen gewissen Begriff von Männlichkeit konkurrieren. Theaterdarstellung, radikal in seiner Entscheidung, den Todestrieb so genau wie möglich darzustellen, liegt im Interesse vieler. Yellowstone Aus der ersten Folge des Films. Der nüchterne, majestätische Kevin Costner dominiert die akzeptierte Besetzung, die ein schönes Wiedersehen (Wes Bentley, sympathisch als guter Sohn) und einige Perversionen (Kelly Riley, die einzige Frau aus dem Dutton-Clan und “Smorfit” aus der Serie) bietet. Audrey Fournier

READ  In Frankreich die schwierige Behauptung einer "wahren" ökologischen Strömung des deutschen Stils

Yellowstone, Eine Serie von Taylor Sheridan und John Linson. Mit Kevin Costner, Luke Grimes, Kelly Riley, Wes Bentley und Cole Hauser (USA, 2018, 9 x 45-98 min). Erste Staffel auf Anfrage auf Anfrage Springen.

Mosquito Coast: ein mexikanischer Kurzurlaub mit der Familie

Es entstand aus der Fantasie des Schriftstellers Paul Theroux, der ihn zur zentralen Figur in machte Moskitoküste Ally Fox wurde 1981 von Harrison Ford im adaptierten Peter Weir (1986) im Kino vorgestellt und stammt aus dieser Linie, die von ketzerischen Priestern aus Massachusetts bis zu Joseph Smith, dem Gründer der Kirche, reicht Jesus Christus der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen). Vor vierzig Jahren war seine erste Allie Fox von seinem Hass auf die Konsumgesellschaft betroffen. Ali Fox, der hier unter dem Deckmantel von Justin Theroux – dem Neffen des Schriftstellers – wiedergeboren wurde, ist ein ebenso brillanter Erfinder, wie er seine Erkenntnisse nicht verwirklichen kann.

Sie haben 63,58% dieses Artikels zu lesen. Der Rest ist nur für Abonnenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.