Ups, das iPhone zeigt keine Kerbe in der Apple TV + Serie!

Das iPhone erschien ohne Kerbe in einer der Folgen der Ted Lasso-Serie, die auf Apple TV + ausgestrahlt wurde. Das Telefon zeigt die berühmte iOS-Oberfläche. Die Kerbe, die es seit dem iPhone X gibt, ist dort jedoch nicht sichtbar. Dies wäre ein Postproduktionsfehler und kein organisiertes Leak zwei Wochen vor dem möglichen Start des iPhone 13.

In chinesischen Netzwerken verbreitete sich an diesem Wochenende ein Gerücht, dass Apple sein Telefon vorstellen wird iPhone 13 Innerhalb von zwei Wochen. Die Keynote findet bereits am 14. September statt, am Ende des Nachmittags in Frankreich und am Anfang des Tages in Cupertino. Natürlich sind viele Smartphones zu erwarten. Und wir verweisen Sie natürlich auf unser vollständiges Profil, um alle Informationen (bestätigt oder nicht) über diese neue Generation zu finden.

Lesen Sie auch – Apple Watch Series 7 profitiert von neuen Zifferblättern, aber keiner neuen Gesundheitsfunktion

Eine der von vielen Gerüchten angekündigten Neuheiten bezieht sich auf das Frontend. Genauer gesagt, die Kerbe, in der sich alle Sensoren des Face ID-Systems (Advanced Facial Recognition) des iPhone X befinden. kann abgesenkt werden. Es verschwindet nicht vollständig und hinterlässt zwei weitere “Ohren” auf der Benutzeroberfläche, um insbesondere Benachrichtigungen anzuzeigen. Aber es wird weniger auffallen.

iPhone erscheint ohne Notch in Ted Lasso-Serie

Was ist, wenn in ein paar Wochen wirklich ein iPhone ohne Notch erwartet wird? Wir können es kaum glauben. Aber das Erscheinen eines iPhones ohne Kerbe in einer Serie, die auf Apple TV + ausgestrahlt wurde, entzündete Anfang dieser Woche soziale Netzwerke. Die fragliche Zeichenfolge ist Ted Lasso (die in diesem Jahr weiterhin Auszeichnungen gewinnt).

Siehe auch  Sie verschwenden keine Zeit mehr mit der Konfiguration der App auf Ihrem neuen Smartphone

Ein Twitter-Nutzer hat mehrere Screenshots von . gepostet Folge 6 von Staffel 2. Und wir können das iPhone bereits ohne Muster sehen, wobei die iOS-Oberfläche leicht erkennbar ist. Das an diesen Artikel angehängte Bild ist einer dieser Screenshots. Für Neugierige gibt es am Ende des Artikels einen Link zur Quelle.

Offenbar hat Apple das iPhone (und sogar einen Prototypen) nicht unwissentlich in eine Serie integriert. Es gibt mehrere mögliche Hypothesen: Dies ist a gefälschtes Telefon, oder es ist ein Problem nach Produktion, oder sogar beides gleichzeitig. Aber es ist lustig, “in echt” ein iPhone ohne Notch zu sehen. Zumal es eine alte Modeerscheinung von Aussteigern ist.

Quelle : Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.