USB-C soll nur noch in Europa zum Einsatz kommen, auf den Lightning-Anschluss muss Apple verzichten

Apple wird den Lightning-Port aufgeben müssen, und die Europaparlamentarier haben sich auf ihre Position zu dem Projekt geeinigt: USB-C soll nur noch in Europa zum Einsatz kommen.

Quelle: Lucian Alexe auf Unsplash

Die Zeit naht, an der das iPhone auf USB-C umsteigen muss. Am 20. April 2022 hat das Europäische Parlament seine Position zum Anschluss unserer elektronischen Geräte gebilligt: ​​USB-C sollte nur in Europa verwendet werden. Endgültige Verhandlungen zwischen dem Europäischen Parlament und den EU-Staaten können nun beginnen.

Zur Erinnerung, im September 2021, Leitprojekt Die Vorlage bei der Europäischen Kommission zielt darauf ab, eine globale und interoperable Konnektivität durchzusetzen. Mit anderen Worten: Europa will USB Type-C überall erzwingen. Wir sprechen nicht nur über Smartphones, sondern auch über HelmeUnd ZuhörerKameras, Lautsprecher … und sicherlich Tastaturen oder sogar eine Maus. Beachten Sie, dass Europa nur eine Ausnahme von dieser Liste machen wird, nämlich Leselampen Es kann immer noch Micro-USB oder etwas anderes verwendet werden.

Wir sehen uns Mitte 2024

Eine Einigung könnte noch in diesem Sommer erzielt werden – bei erfolgreichen Verhandlungen könnte das gemeinsame Ladekabel in der EU möglicherweise bis Mitte 2024 Realität werden.An vielen Stellen liegen die Positionen der EU-Mitgliedsstaaten und des Europäischen Parlaments bereits sehr nahe beieinander. Beide Parteien wollen USB-C dauerhaft nutzen.

Ein einheitlicher Standard zum Laden von Smartphones, Laptops oder Kopfhörern schone demnach Ressourcen, vermeide tausende Tonnen Elektroschrott und schone den Geldbeutel der Verbraucher, hieß es. Von Anna Cavazzini (Mitglied Bündnis 90/Die Grünen), MdEP. Allerdings muss bis 2026 auch ein einheitlicher kabelloser Ladestandard gefunden werden Qi Standard Es wurde von den Herstellern bereits weitgehend übernommen.

Siehe auch  Alan Wake Remastered on Switch, Second on Track und TV-Serie – Nachrichten

Folgen Sie uns, wir laden Sie ein Laden Sie unsere Android- und iOS-App herunter. Sie können unsere Artikel und Dateien lesen und die neuesten Videos auf YouTube ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.