Dienstag, Juli 16, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img

Die Wettervorhersage deutet heute auf einen heißen Tag hin: Erfahren Sie, wann die Temperatur sinken wird – Community

Heute werde voraussichtlich der heißeste Tag seit Beginn des Sommers in Serbien sein, sagte Goran Mihajlovic, stellvertretender Direktor des Hydrometeorologischen Instituts der Republik (RHMZ).In...
StartTop NewsVerdacht auf Ausbeutung von vier Frauen

Verdacht auf Ausbeutung von vier Frauen

Ein Mann namens DL (48) aus Bjelo Polje wurde festgenommen und ein serbischer Staatsbürger AM (23) wird wegen des Verdachts der Begehung der Straftaten „Menschenhandel“ und „Vermittlung von Prostitution“ gesucht, teilte die Polizeiverwaltung (UP) mit.

Foto: Shutterstock

.

In Zusammenarbeit mit der Hohen Staatsanwaltschaft in Bijelo Polji hätten Polizisten mit dem Codenamen „Fani“ die Menschenhandelskette durch sexuelle Ausbeutung durchbrochen, hieß es in der Ankündigung.

– DL (48) aus Bjelo Bolje wurde wegen des Verdachts der Begehung der Straftaten des Menschenhandels und der Vermittlung von Prostitution seiner Freiheit entzogen, während AM (23), Staatsbürger der Republik Serbien, wegen der gleichen Straftaten gesucht wird , – sagt die Ankündigung.

Die beiden Männer werden verdächtigt, die oben genannten Straftaten begangen zu haben, indem sie schwierige Umstände ausgenutzt haben, um vier ausländische Frauen zu täuschen und sexuell auszubeuten, indem sie in einem Gastronomiebetrieb arbeiteten.

– Verdächtiger DL zur weiteren Zuständigkeit der Staatsanwaltschaft vorgeführt, während AM gesucht wird – Kündigung endet.

Siehe auch  Deutsche Bahn "kompromisst" Bahnarbeiter, um weitere Streiks zu vermeiden