Verletzt wurde Cruise bei der Prüfung beschlagnahmt und ist mit Real unsicher

Die deutsche Nationalmannschaft, die sich für die WM-Qualifikation 2022 versammelt hatte, entließ Tony Cruise mit einer Hüftverletzung. Der Mittelfeldspieler ist sich nicht sicher, ob Real Madrid am 3. April gegen Eber spielen wird.

Mansoft muss in den drei Spielen der Länderspielpause auf ihn verzichten. Tony Cruise sollte am Dienstag die Rallye der deutschen Nationalmannschaft verlassen. Der 31-jährige Mittelfeldspieler leidet an einer Suchtverletzung. Nach Angaben des Bundes war diese körperliche Behinderung bereits vorhanden, als er nach Düsseldorf kam.

„Drogenprobleme sind so schwerwiegend, dass sie ihn daran hindern, an Wettbewerben teilzunehmen“, sagte der Körper in einer Erklärung. „Unsere medizinische Abteilung hat Tony ernsthaft untersucht und behandelt. Trainer Joachim Lowe antwortete, dass er im Team bleiben wollte, aber ich zögere, auf ihn zu verzichten. Auf der anderen Seite „Enttäuscht darüber, dass ich dem Team nicht helfen konnte“, erklärte er.

Deutschland startet am Donnerstag (20.45 Uhr) mit Island im Rahmen der europäischen Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Die Prüfung wird dann nach Rumänien (Sonntagabend um 20.45 Uhr) fortgesetzt, bevor sie in ihre Region zurückkehrt, um Nordmakedonien zu begrüßen (Mittwochabend um 20.45 Uhr).

Funktioniert das für Real-Liverpool?

Spanische Zeitung I.S. Der Weltmeister erklärt, dass er am Mittwochmorgen im Trainingszentrum von Real Madrid eintreffen wird, um seine Verletzung zu beweisen. Weitere Untersuchungen sollten durchgeführt werden.

Es besteht also das Risiko, dass Tony Cruise für Real Madrids nächstes Spiel am 3. April um 16:15 Uhr nicht vollständig wiederhergestellt wird. Für das Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen Liverpool am 6. April werden die Mitarbeiter von Zinedine Zidane zweifellos alles tun, um ihn zu rehabilitieren.

Siehe auch  Deutschland kritisiert belarussische Behörden für Sperrung des Zugangs zur Nachrichten-Website der Deutschen Welle und fordert sofortige Wiederherstellung

Abonnieren Sie exklusive RMC Sports-Angebote, um die Champions League zu sehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.