Verstehe die Welt der Spinnen und “rede” mit ihnen, indem du ihre Netze in Ultraschall verwandelst

Die Geschichte einer Spinne ähnelt einer Umwelterfolgsgeschichte. Ein Erfolg, den sie zum Teil ihrer Malerei verdankt. Forscher haben nun erfolgreich ihre komplexen Strukturen im Mikrometerbereich entwirrt. Um sie in Rhythmen und Melodien zu übersetzen. Musik, die, wenn auch nicht besonders schön für unsere Ohren, es uns in Zukunft ermöglichen könnte, mit Spinnen zu sprechen.

Vor einigen Jahren schlugen Forscher vor, sich von Spinnweben inspirieren zu lassen, um sich die Strukturen vorzustellen, die zu uns fähig sind Geräuschisolierung. Zu Beginn der Woche hat prof Mannschaft Massachusetts Institute of Technology (Massachusetts Institute of Technology, USA) übersetzten sie anlässlich des Frühjahrstreffens der American Society of Chemistry (ACS) im Gegenteil die Struktur des Spinnennetzes in Rhythmen und Melodien. Vielleicht eine Möglichkeit, in Zukunft mit diesen kleinen achtbeinigen Monstern kommunizieren zu können. Und realistischer, um unsere 3D-Drucktechnologien zu verbessern.

Weil Spinnen als Geliebte auftreten Sache von Konstruktion Dreidimensional. Es gibt mehr als 47.000 verschiedene Arten, die die Wirksamkeit ihrer Maßnahmen zum Schutz und als Heimat und Beute bezeugen. Wenn Sie verstehen, wie Spinnen ihre Netze im Weltraum aufbauen, können Ingenieure ihre Technologien besser verstehen3D-Eindruck.

Die Idee kam ihnen jedoch hauptsächlich von der Tatsache, dass Spinnen in Umgebungen leben “Vibrierende Seile”. “Spinnen können nicht gut sehen. Sie fühlen die Welt durch Vibrationen Dies tritt zum Beispiel auf, wenn sie beim Aufbau ihres Netzes an einem Seidenstrang ziehen oder wenn eine Fliege darin gefangen wird.Markus Buller, Forscher am Massachusetts Institute of Technology in A. ACS-Pressemitteilung.

Ein verblüffendes neues Beispiel für Beschallung

Mit seinem Team scannte er eine Datei weltweites Netz Mit einem Laser zweidimensionale Wunden machen. Dann ermöglichte ihm ein Computeralgorithmus, die Komplexität des Netzwerks in 3D zu rekonstruieren. Dann ordnete er der Platine verschiedene Filamentfrequenzen zu. Lassen Sie sich von dem inspirieren, was mit Gitarrensaiten passiert. Bis die an die Struktur der Platte angehängten Töne erzeugt wurden, wurden sie zu Melodien. Mit Hilfe eines Instruments, das einer Harfe ähnelt, spielten die Forscher es dann.

READ  Russland plant, eine atomgetriebene Sonde zum Mond und zum Jupiter zu schicken

Forscher aus Massachusetts Institute of Technology (Massachusetts Institute of Technology, USA) klassifiziertes Spinnennetz. Sie verwandelten seine verschiedenen Stränge in Klänge, die, verbunden mit der Struktur des Gemäldes, Rhythmen und Melodien bildeten. © Marcus Buller, Massachusetts Institute of Technology

Um noch ein bisschen weiter zu gehen, stellten sich MIT-Forscher eine Umgebung vor Virtuelle Realität Lassen Sie die Leinwand buchstäblich ein, indem Sie die Geräusche erfassen, die von ihren strukturellen Eigenschaften ausgehen. “Wenn Sie es hören und sehen, können Sie beginnen, die Umgebung, in der die Spinne lebt, wirklich zu verstehen.”Marcus Buller beruhigte sich.

Die Forscher arbeiteten auch an der Phase des Leinwandbaus. Durch das Scannen des Webs, das seine Spinne aufbaut, wandeln sie jede Bewegung in Musik mit unterschiedlichen Klängen um. Gerade diese Arbeit gibt ihnen Hoffnung, das Design von 3D-Druckern in Zukunft zu verbessern. „Die Art und Weise, wie eine Spinne das Web„ druckt “, ist wunderbar, weil es nicht so ist Material Es wird keine Unterstützung verwendet, wie dies bei aktuellen 3D-Druckmethoden häufig erforderlich ist.Markus Bühler bestätigt.

Wie in der Einleitung erwähnt, hofft das Team nun auch zu lernen, mit Spinnen zu kommunizieren. Auf ihrem Grundstück Sprache. Zu diesem Zweck zeichneten die Forscher die Webvibrationen auf, die durch die verschiedenen Aktivitäten der Spinne verursacht wurden. Und jetzt versuchen sie, synthetische Signale zu erzeugen, die so aussehen wie sie. “Wenn wir die Spinne diesen Signalen aussetzen, können wir ihr Verhalten beeinflussen und anfangen, mit ihr zu sprechen?” Die Frage ist aufregendMarcus Buller schließt.

Interessiert an dem, was Sie gerade gelesen haben?

READ  Der Ninja-Streamer droht aufzuhören zu spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.