Samstag, Juni 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img

Was hat Marinica Debic dem deutschen Abgeordneten gesagt, der glaubt, dass der Lithiumabbau die größte Chance für Serbien ist? – Politik

Die Vizepräsidentin der Freiheits- und Gerechtigkeitspartei, Marinika Debic, bewertete heute die Äußerungen des CDU-Fraktionsberichterstatters Timlan Kuban im Deutschen Bundestag zum Lithiumabbau in Serbien und...
StartTop NewsVideo: Dies ist die morgendliche Hauptverkehrszeit in Kopenhagen – Menschenmassen, die Sie...

Video: Dies ist die morgendliche Hauptverkehrszeit in Kopenhagen – Menschenmassen, die Sie in Serbien (fast) nie sehen werden

In Dänemark, genauer gesagt in Kopenhagen, sieht es etwas anders aus, als man es aus Serbien gewohnt ist.

Ein TikTok-Nutzer hat ein Video von einem Stau in Kopenhagen gepostet.

Die Sommerferien sind vorbei und der Andrang strömt. Der dänische Weg. Und das Wetter ist heute schön„, sagt der TikTok-Nutzer im Video. In den Kommentaren erklärte er, dass das Video im August gegen 8:50 Uhr aufgenommen wurde.

Übrigens stehen die Dänen seit Jahren ganz oben auf der Liste der glücklichsten Länder der Welt, und viele glauben, dass dies unter anderem daran liegt, dass sie einen anderen Tagesablauf haben als der Rest der Welt. Sie legen durchschnittlich 1,6 Kilometer pro Tag mit dem Fahrrad zurück und Radfahren ist tief in der dänischen Kultur verwurzelt.

Frühere Berichte haben gezeigt, dass es in Kopenhagen mehr Fahrräder als Einwohner gibt, und sogar der dänischen Königsfamilie wurde angeschrieben, ihre Kinder mit dem Fahrrad zur Schule zu bringen. Kopenhagen wurde auch als beste Hauptstadt der Welt für Radfahrer beworben. 49 Prozent aller Wege zur Arbeit oder zur Schule in Kopenhagen werden mit dem Fahrrad zurückgelegt.

Unterstützen Sie 021

021 hat seinen Geschenkeladen Shopins.rs eröffnet und mit dem Kauf eines Artikels unterstützen Sie direkt die Arbeit unserer Redaktion. Jeder Beitrag, den Sie leisten, egal wie groß oder klein, ist wertvoll. Denn echter Journalismus lohnt sich.

Siehe auch  Die neunte Runde der serbischen Superliga – Trauertag oder Roter Stern, wer hat wirklich verschoben? - Sport