Vier Clubs für Alassane Plea, OM und Nice diskutieren den Wettbewerb in England

Am Ende seines einjährigen Vertrages bei Borussia Mönchengladbach wollte Alasan Plea seinen Vertrag nicht verlängern und lehnte Angebote des deutschen Klubs ab. Der Stürmer hat in der französischen Liga nach Angaben zwei Führungspositionen inne Die Mannschaft, Bestätigt von RMC Sport.

Der 29-jährige Stürmer von Borussia Mönchengladbach, Alasan Plea, hat woanders Wünsche und soll die Rollen in der Bundesliga erreicht haben. Mit insgesamt 47 erzielten Toren in 143 Spielen hat der ehemalige Stürmer von OGC Nice eine mehr als positive Bilanz und ist in der Bundesliga voll aufgegangen.

Doch nach vier Jahren an gleicher Stelle scheint der Stürmer nach einem anderen Projekt zu suchen. Nach den erhaltenen Informationen von Die MannschaftUnd die Von RMC Sport bestätigt, folgt Pléa OM und Nice (seinem ehemaligen Verein) genau. Außerdem sind zwei englische Klubs, darunter Nottingham Forest, im Wettbewerb.

Treffen mit Lucien Favre?

Was wäre, wenn Al Hassan Plea seinem ehemaligen Trainer Lucien Favre folgen würde? Er ging zur gleichen Zeit wie er ging, im Sommer 2018, konnte er auf der Seite des Gymnasiums finden: Es wäre auf jeden Fall der Wunsch des Schweizer Trainers. Die Aiglons sind nicht die einzigen in der Akte und müssen sich der Konkurrenz von OM stellen, das immer noch versucht, seinen Offensivsektor zu stärken, sowie von Premier League-Teams, die zweifellos mehr finanzielle Argumente haben. Der französische Stürmer kaufte 2018 25 Millionen, und es könnte für weniger als 10 Millionen Euro erhältlich sein.

Der gebürtige Lilleer, der im Oktober 2019 in die französische Nationalmannschaft berufen wurde, träumt vielleicht immer noch von einer Weltmeisterschaft in Katar mit den Blues. Insofern könnte er die Sicherheitskarte ausspielen und würde eine Rückkehr nach Frankreich bevorzugen.

Siehe auch  Fussball. N3: La Roche Vendée gibt seine Neuzugänge für die Saison 2022-2023 bekannt. Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.