Vier deutsche Mannschaften in den letzten 16 Spielen der Champions League – Es ist Zeit für bekanntere Songs – Champions League – Fußball

Schalke war vor sechs Jahren im Achtelfinale

Die Leistung von Borussia war auch für die Bundesliga eine gute Geschichte, da sich alle vier deutschen Teilnehmer für die 16. Runde qualifizierten. Ansonsten hat nur Spanien gewonnen. Infolgedessen hat die Bundesliga ihren Vorsprung gegenüber Frankreich bereits auf fünf Jahren ausgebaut und sich in naher Zukunft vier Champions-League-Spiele gesichert. Zuletzt waren in der Saison 2014/15 vier deutsche Teilnehmer für die 16. Runde qualifiziert – Schalke 04 war ebenfalls zu dieser Zeit, was kaum zu glauben ist.

Des Weiteren Europa League Für die deutschen Vereine läuft es gut, wo Bayer Leverkusen und Hoffenheim bereits vor dem letzten Gruppenspiel als Teilnehmer der Ko-Runde bestätigt wurden. Deutsche Fußballliga (D.F.L.) Dann höflich begrüßt.

Zwischen Pflicht und Überraschungsausführung

Es stellt sich immer noch die Frage, was es über den Stand des deutschen Fußballs aussagt. Das Auftreten der vier Champions-League-Delegierten lässt sich in zwei Kategorien einteilen: Die Gladbachs waren positiv überrascht, hatten aber auch Glück. R.P. in einem Team mit Paris Saint-Germain und Manchester United. Die Tatsache, dass Leipzig Zweiter wurde, ist ein Beweis für die Entwicklung eines Sports unter Trainer Julian Nagelsman. Wie schwach dieser Prozess sein kann, hatten Sie eine Idee, als Leipzig Ende Oktober in Manchester mit 0: 5 verlor.

Kein Wunder, dass die Bayern nach all den aktuellen Absolventen der Champions League auf dem Vormarsch sind. Die Mannschaft von Hansie Flick gewann fünf der sechs Vorrundenspiele, und der Fortschritt war frühzeitig gesichert. Die Bayern stehen also bereits im Endspiel gegen ihre härtesten Gegner Atletico Madrid Empfehlen Sie einen Anfänger XI mit Fähigkeiten wie Pride Aquo Array-MP (17) und Jamal Musiala (17). Zumindest war es genug zu zeichnen.

Siehe auch  Govit-19: Deutschland zieht die Schrauben fest

Borussia Dortmund kann mit 16 Runden in einer Mannschaft rechnen, in der Lazio bisher der stärkste Gegner war. Die einzige Überraschung war, dass die PVP trotz einer 1: 3-Niederlage beim Start in Rom den ersten Platz belegte. Es hatte sicherlich etwas mit dem positiven Wachstum des jungen Dortmunder Teams zu tun, zog aber mit Lazios Schwäche viermal an.

Gladbach gewinnt “Something Historical”

Die Lieder, die den deutschen Fußballstaat loben, werden also im Voraus sein. Bayern-Trainer Flick sagte, die Bundesliga habe sich auch in der Qualität verbessert. “Am Ende ist es ein Upgrade der Bundesliga.Deutschlands beste Vereine können jedoch erst nach 16 Runden im Vergleich zu England, Spanien, Italien und Frankreich analysiert werden.

Wenn die letzten vier deutschen Teams 2014/15 die Ko-Runde der Champions League erreichen, ist der Wettbewerb für alle drei Teams beendet. Einige Fans werden sich noch daran erinnern: PVP hatte keine Chance gegen Juventus, Leverkusen hatte Pech, gegen Atletico im Elfmeterschießen vom Platz gestellt zu werden, und Schalke gewann ein spannendes Rückspiel gegen Real Madrid, hatte aber letztendlich kein Ziel des Fortschritts.

Coldback-Leute kümmern sich nicht darum, sie haben allen Grund, glücklich zu sein. “Etwas Historisches” Trainer Marco Rose sagte, Sie waren in den letzten 16 Jahren. Natürlich wollte ihm niemand widersprechen. Am Montag (14. Dezember 2020) wird es eine Auslosung für 16 Runden geben. Ist ein Gegner von Gladbach Liverpool, Stadt von Manchester, Chelsea, Juventus Turin oder Paris Saint-Germain – das Team wird definitiv ein Außenseiter sein. Coach Rose sagte: “Einige gute Namen kommen.”


Status: 10.12.2020, 11:41

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.