Vier Fragen zur Namensänderung

Fertig mit dem Buchstaben “f” auf blauem Hintergrund, dann das Unendlichkeitssymbol stilisiert in das “m” einfügen. Am Ende einer langen Präsentation, die ihn erklären soll “Metaverse Vision”Mark Zuckerberg gab am Donnerstag, 28. Oktober, bekannt, dass der Name von Facebook in Meta geändert wird.

Eine Namensänderung erfolgt, da das beliebteste soziale Netzwerk der Welt eine beispiellose Krise durchmacht, nachdem ein ehemaliger Mitarbeiter Dokumente enthüllt hat, die die Schwierigkeiten von Facebook bei der Lösung seiner strukturellen Probleme aufdecken.

Was hat Mark Zuckerberg angekündigt?

“Es ist an der Zeit, einen neuen Firmennamen anzunehmen, der alle unsere Aktivitäten umfasst”Der Gründer des Unternehmens wurde in Kalifornien gegründet. Besitzer von WhatsApp und Instagram, aber auch Marke der Virtual-Reality-Headsets Oculus VR, Facebook will sich nun vom Image des sozialen Netzwerks entfernen, auf dem das Unternehmen seit seiner Gründung vor siebzehn Jahren aufgebaut ist.

Laut Mark Zuckerberg ist es nicht mehr möglich, den gleichen Firmennamen beizubehalten, wenn das Unternehmen mittlerweile viele Anwendungen hat. „Unsere Mission bleibt dieselbe: Menschen verbinden“, er fügte hinzu. Also wählte der Gründer des Technologiegiganten “meta” – “nach” auf Altgriechisch – um seine Existenz zu beweisen “Immer mehr zu bauen” Und ein neues blaues Logo, inspiriert vom Unendlichkeitssymbol in der Mathematik.

Werden Facebook und App Namen ändern?

Nein. Facebook bleibt bestehen, ebenso WhatsApp und Instagram, die ihre Namen behalten. Tatsächlich eifert Mark Zuckerberg Google nach, das 2015 seinen Wunsch ankündigte, seine Aktivitäten unter einer Einheit namens “Alphabet” zusammenzufassen.

Für die breite Öffentlichkeit kann der Hauptunterschied in den Startbildschirmen und bei der Anmeldung bei ihren Apps erscheinen. umsichtig “von Facebook” (“von Facebook”) sichtbar, wenn Sie WhatsApp oder Instagram öffnen, kann bald einer Datei weichen “von tot”.

Anmeldebildschirm von Instagram.  (Facebook)

Warum haben Sie diese Wahl getroffen?

“Ich habe viel darüber nachgedacht, wer wir sind. (…) Ich hoffe, dass wir mit der Zeit als Unternehmen wahrgenommen werden” MetaverseMark Zuckerberg begründet. “Meta” ist eigentlich ein direkter Hinweis auf das Metaverse, das virtuelle Paralleluniversum, auf das Facebook gesetzt hat, seit das Unternehmen kürzlich die Schaffung von 10.000 Arbeitsplätzen in Europa angekündigt hat, um es zu entwickeln.

Speziell auf der Entwicklung von Virtual-Reality-Brillen basierend, ermöglicht dieses Metaversum beispielsweise, mit Freunden in Form eines Avatars in einem Nachtclub zu tanzen oder ein Treffen zwischen Kollegen in einem digital nachgebauten Büro im selben Raum zu verfolgen. … „Es ist die Verschmelzung einer virtuellen Welt mit Funktionalität, die ihrerseits gut in der Realität verankert ist“, zusammengefasst Mitte September in Frankreichinfo Julien Pillot, ein Wirtschaftswissenschaftler mit Inseec-Ausbildung, der sich auf Technologiemärkte spezialisiert hat. “In diesem Universum können wir sehr greifbare Gegenstände, Konzerte oder Geschäfte füttern, wir können Erfahrungen machen.”

Auszug aus einer Vorführung "Metaverse" Von Mark Zuckerberg, Donnerstag, 28. Oktober 2021 (META)

Mark Zuckerberg bestätigte in seiner Präsentation am Donnerstag, dass diese Technologie, die noch in den Kinderschuhen steckt, endlich „Der Nachfolger des mobilen Internets“. Während einer Demonstration zeigte er einen digitalen Avatar von sich, der sich durch verschiedene digitale Welten bewegte, während er mit seinen Freunden und seiner Familie sprach. “Du wirst dich wirklich fühlen, als wärst du mit anderen Leuten da”Unternehmer aufgeregt.

In welchem ​​Kontext erfolgt diese Ankündigung?

Diese Namensänderung kommt vor allem, da Facebook eine beispiellose Krise durchmacht. Die Wut der Behörden und der Zivilgesellschaft gegen das Unternehmen hat sich dank der Enthüllungen der Whistleblowerin Frances Hogan bereits in den vergangenen Wochen verschärft.

Dieser Ingenieur, ein ehemaliger Spezialist für “Buchhaltungsklassifikationen” Von Facebook verließ er das Unternehmen im Frühjahr und nahm Tausende von geheimen Dokumenten mit, die die Schwierigkeiten des sozialen Netzwerks bei der Lösung der strukturellen Schwierigkeiten aufzeigen (giftige Inhalte auf Instagram für Teenager, Desinformation, die der Demokratie schaden…).

So haben einige diesen neuen Namen als Manöver des kalifornischen Konzerns interpretiert, um die Aufmerksamkeit abzulenken. Eine Namensänderung ändert nichts an der Realität: Facebook zerstört unsere Demokratie und ist der Hauptförderer von Desinformation und HassUnd NGO-Reaktion von Anti-Facebook-Aktivisten (auf Englisch), ironisch, getauft Der wahre Facebook-Wachhund..

“Meta, das heißt ‘Wir sind ein Krebsgeschwür der Demokratie’, das in eine Überwachungs- und Propagandamaschinerie übergeht, um autoritäre Regime zu unterstützen, die Zivilgesellschaft zu zerstören … und Gewinn zu machen!” “Das demokratische Team seinerseits griff Alexandria Ocasio-Cortez an.

Siehe auch  Google veröffentlicht nach dem Fehler einen Fix in mehreren Apps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.