Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsVom Weißen zum Bundesgefängnis: Wer ist Steven Vladic, der Aktivist, der derzeit...

Vom Weißen zum Bundesgefängnis: Wer ist Steven Vladic, der Aktivist, der derzeit wegen Verstoßes gegen eine einstweilige Verfügung im Gefängnis sitzt? – Politik

Der Aktivist Steven Vladic hat wegen Verstoßes gegen die Ausgangssperre mehrere Tage im Bundesgefängnis verbracht. Das heißt, einige Tage vor der Wahl trat Vladan Glišić, der Leiter der Gemeinde Mladenovac, an ihn heran und erstattete Anzeige wegen Verstoßes gegen die Maßnahme.

Vlajić, der zukünftige Stadtrat von SO Mladenovac vor dem GG „Deal für Mladenovac“, nahm vor dem SNS-Komplex Mladenovac ein Wahlvideo auf, während Glišić eigentlich an seinem Arbeitsplatz, im Gemeindeamt, sein sollte.

Er befand sich jedoch offenbar in der Parteizentrale, und als er Vlajić sah, ging er auf ihn zu und griff in die Schießerei ein. Lasst uns das alles sehen Registrieren Dieser Aktivist hat das getan, aber er existiert trotzdem noch in Gewahrsam.

Aus diesem Anlass wurde am Freitag ein von Vlajics Bewegung organisierter Protest angekündigt, zu dem sein ehemaliger Kollege Stefan Kajic, besser bekannt als Nebojsa Prilebak, eine satirische Figur aus dem Wahlkampf des drittplatzierten Präsidentschaftskandidaten Ljubiša Preletasevic Belo, aufgerufen hatte. 2017.

Erinnern wir uns daran, dass die von Preletašević angeführte Bürgergruppe „Samo Jako“ bei den Kommunalwahlen in Mladenovac und später bei den Präsidentschaftswahlen für eine echte Überraschung sorgte. Die Öffentlichkeit lernte Vlajić als Schöpfer des Charakters und der Kampagne von Beli kennen, und der Kern des Teams bestand aus Luka Maksimovic (Beli), Stefan Kajic (Prilebak) und Steven Vlajic.

Nach der Präsidentschaftswahl trennte sich „Just Strong“, Luka gefiel Stevens Idee, das Image von Beli auszulöschen, nicht, er ging seinen eigenen Weg und nahm Preletasevics weißes Kleid und Outfit mit, dann ging er zu den Wahlen in Belgrad. Alles über zwei Prozent ist ein Erfolg.

Siehe auch  Ein Mann in Deutschland bekommt 90 COVID-19-Injektionen für den Verkauf gefälschter Pässe – Reuters

Vlajić, von Beruf Stratege für politisches Marketing, arbeitete in diesem Jahr am Wahlkampf „Key to Change“ und kehrte als Gründer und Koordinator der Bewegung „Zeleni presek“, die der Partei 2021 beitreten wird, an den Wendepunkt der Aktivisten zurück. Ein verdächtiger grüner Charakter, „Savez90/Grüne Serbiens“.

Die Partei verursachte viele Kontroversen, die deutschen Grünen planten, sie wegen Diebstahls des Namens und Logos zu verklagen, und Vilajic wurde kurzzeitig Parteivorsitzender und versuchte, sie näher an Belgrad heranzuführen, damit wir versinken konnten. Nach einem ähnlichen Streit wie zuvor in POKS darüber, wer der Anführer ist und wer nicht, zieht sich Vlažić zurück und verlässt die Partei und wechselt zu Vlaškalic.

Er arbeitet daran, lokale Bewegungen aus Mladenovac zu vereinen, wo am 2. Juni Wahlen stattfinden.Vertrag für Mladenovac” und erhalte sofort die zweite Position von SNS.

Er wurde am 19. Januar 1988 geboren. Er wuchs in einer Gegend namens „Mladenburg“ auf, wo er die Grundschule und das Gymnasium abschloss.

Er trat in die juristische Fakultät ein, setzte jedoch zwei Jahre später seine Ausbildung an der Fakultät für Politikwissenschaft – Abteilung für Journalismus und Kommunikation – fort.

Er arbeitete in vier berühmten Belgrader Marketingagenturen und ist heute bei der Agentur angestellt und Miteigentümer der Agentur „Hypnodrom“, die er in seiner Heimatstadt Mladenovac mit dem Wunsch gegründet hat, diesen Geschäftsbereich zu diversifizieren.

Folgen Sie uns auf unserem Facebook Instagram Seite, aber mehr Twitter Befehl Abonnieren PDF-Version der Thanas-Zeitung.