Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsVučić: „Entscheidung über das Schicksal der Menschheit im November; schwierige Tage stehen...

Vučić: „Entscheidung über das Schicksal der Menschheit im November; schwierige Tage stehen bevor“

Wie er zu Beginn seiner Rede sagte, wird er über Serbien, schöne Themen und die geopolitische Lage sprechen.

„Am 29. April habe ich mich zum letzten Mal auf diese Weise angesprochen, und heute möchte ich die Bürger unseres Landes fragen, denn ich werde ausschließlich über Serbien sprechen, nicht über die Parteien, sondern über die Themen, schöne Dinge, aber Ich möchte, dass Sie zuhören und sich für eine breitere Debatte und die vor uns liegenden Herausforderungen öffnen. Lassen Sie uns gemeinsam reagieren.

„Im Interesse der Geschichte möchte ich Ihnen sagen, dass ich über mehr Wissen verfüge als normale Bürger, und ich verlasse mich oft auf das, was ich in Gesprächen mit hohen Beamten fühle. Ich gehe davon aus, dass sich die Situation in den kommenden Monaten verschärfen wird.“ . Über Europa und die Welt“, sagte er.

Er zeigte auch den detaillierten Plan der Messe.

„Ab dem 1. September werden wir an Wochenenden kostenlose Vorsorgeuntersuchungen organisieren“, sagte Vucic.

Tumormarker würden eingesetzt, sagte er, denn Prävention könne Tausende Leben retten.

„Morgen Abend reise ich nach Brüssel, wo ich wichtige Treffen abhalten werde“, sagte Vucic.

„Für Kim bleibt dies eine große Sicherheitsherausforderung. Ich glaube nicht an den Wunsch der anderen Seite, eine Union serbischer Gemeinden zu bilden, ich fürchte ihre Provokationen“, betonte er.

Auf die Frage nach den Wahlen in Frankreich antwortete der Präsident, dass er kein Recht habe, die internen Beziehungen anderer Länder zu ändern.

„Ich habe ein gutes Verhältnis zu Macron, das Volk muss entscheiden. Natürlich sind die amerikanischen Wahlen das Wichtigste auf der Welt. Das Schicksal der Menschheit wird sich im November in Amerika entscheiden. Was mir Angst macht und was ich dazu gesagt habe“ Weltwohe“ macht mir Angst, dass Frankreich die zweitwichtigste Wirtschaftsmacht in Europa und Pristina ist. Ich bin sehr dankbar für den Hinweis. Ich erwarte eine verbesserte Situation für Serbien in Europa, habe aber Angst, dass viele Menschen beginnen werden, sich darin zu vereinen Politik der linken und grünen Parteien, das wird Stabilität für Serbien bedeuten, sie ist eine Frau, die nach Serbien gekommen ist, ich weiß, dass es funktionieren kann.

Siehe auch  Ab 2035 steigt Deutschland aus der Kernkraft ... und den fossilen Brennstoffen aus

“ data-slika=“1″ target=“_blank“>

TANJUG/ Vladimir ŠPORČIĆ/ bg

TANJUG/ Vladimir ŠPORČIĆ/ bg