Vulkanausbruch auf La Palma – Lavastrom: Zerstörter Fußballplatz und Supermarkt, Highlights des Tages

Auf der Insel La Palma rückt die Lava jeden Tag vor. Es wurde sogar am Donnerstag überflutet, um neue Schäden und Evakuierungen zu verursachen.

Die Cumber-Vega-Vulkan ich trat ein Eruption 19. September letzten Jahres. Seitdem ist die Insel La Palma (Kanarische Inseln, Spanien) Es wurde schwer beschädigt, fast 1.500 Gebäude zerstört und 7.000 Menschen evakuiert. Heute Abend wiederWeitere 600 Menschen werden angesichts der Wut des Vulkans noch immer evakuiert.

Ein Fußballfeld und ein zerstörter Supermarkt

Wenn die erste Lava von Westen ins Meer fließt, Zweiter Lavastrom gebildet Norden Krater. Es wurde besonders verfolgt, weil es mit hohen Geschwindigkeiten voranschreitet und dasEs enthält geschmolzene Lavablöcke von der Größe mehrstöckiger Häuser.

Durchfluss von Ingenieuren und Wissenschaftlern vor Ort überprüft, die auch zerstört Fußballplatz und Supermarkt La Laguna an diesem Donnerstag.

ein Lavastrom, der übergelaufen ist An diesem Donnerstag am frühen Nachmittag, wie kürzlich von INVOLCAN (Vulkanisches Institut der Kanarischen Inseln) gesendet wurde.

Um 14.15 Uhr Kanarische Zeit über den Lavastrom im Hauptkegel fließen pic.twitter.com/X1S6Pupi8M

invulkanisch 14. Oktober 2021

Siehe auch  Bischöfe und Kardinäle werden vor dem Strafgericht des Vatikans vor Gericht gestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.