Warnung: Millionen von Smartphones ohne Internet am 30. September, sind Sie besorgt?

Der Ablauf eines digitalen Sicherheitszertifikats kann für viele elektronische Geräte schwerwiegende Folgen für den Internetzugang haben.

Für viele Nutzer unvorstellbar, kann aber durchaus passieren: Keine Internetverbindung mehr zu PC, Smartphone oder Spielekonsole, da Ihr digitales Sicherheitszertifikat IdentTrust DST Root abgelaufen ist. CA X3.

Laut Scott Helmy, einem Computersicherheitsforscher, könnte das Ablaufen dieses Zertifikats Internetnutzern den Zugang zum Internet nehmen. Auf seiner Website veröffentlicht Artikel, die britische Warnung wurde übermittelt von TelefonandroidIhm zufolge werden viele Geräte betroffen sein, insbesondere solche, die vor 2017 veröffentlicht wurden. Hier ist die umfassende Liste:

  • Windows XP Servicepack 2
  • macOS 10.12.0
  • iOS 9
  • Android Lebkuchen v2.3.6
  • Mozilla Firefox v2.0
  • Ubuntu 12.04
  • Debian-Komprimierung/6
  • Java 8 8u101
  • Java 7 7u111
  • NSS v3.11.9
  • Amazon FireOS (Silk-Browser)
  • Cyanogen v10
  • Jolla Sailfish OS v1.1.2.16
  • Kindle v3.4.1
  • BlackBerry 10.3.3
  • PS4 mit Firmware älter als 5.00

Einige von ihnen verlassen sich jedoch auf mehrere digitale Sicherheitszertifikate, und dies kann es ihnen ermöglichen, zu funktionieren, obwohl eines von ihnen (oben erwähnt) abgelaufen ist.

Möglichkeiten, das Problem zu vermeiden

Um das Problem zu umgehen, besteht die erste Lösung darin, ein Upgrade auf eine neuere Version mit einem Update zu versuchen, aber einige Geräte lassen dies nicht zu.

Eine andere Möglichkeit ist, über den Webbrowser von Mozilla zu gehen: Firefox. Denn letzteres ist auf seine eigenen digitalen Zertifikate angewiesen, um die Kommunikation zu verschlüsseln. Es hängt also nicht von den Sicherheitszertifikaten ab, die von jedem Betriebssystem verwendet werden.

Siehe auch  In Frankreich sind die Indikatoren noch stabil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.