Warum will Deutschland immer noch Nord Stream 2? “Viele Politiker glauben, dass Russland nicht isoliert werden sollte.”

Politico Gate berichtete unter Berufung auf seine Quellen, dass die Regierung des Präsidenten der Vereinigten Staaten neue Sanktionen im Zusammenhang mit der im Bau befindlichen neuen Gaspipeline vorbereiten müsse. Sie fordern unter anderem entschlossene Maßnahmen zum Handeln des US-Kongresses.

Nord Stream 2 befindet sich im Aufbau. Die Vereinigten Staaten können neue Sanktionen verhängen

Die Bundesregierung beabsichtigt jedoch nicht, den Bau einzustellen. Im Laufe der Jahre hat er wiederholt gesagt, dass dies ein wirtschaftliches Projekt ist, kein politisches Projekt. Allerdings sprechen nicht alle deutschen Politiker in diesem Zusammenhang nur über die Wirtschaft. Welche Argumente haben sie und was ist Russlands besonderes Interesse? Dies erklärt kurz der Leiter der polnischen Abteilung der Detusche Welle und ein Experte für Energiepolitik in Russland von OSW:

Video schauen
Nord Stream 2: Wenn Sie nicht wissen, was Geld ist?

Nord Stream 2 Es soll anrufen Russland ist sein Deutschland Vermeiden Sie Transitländer – am Grund der Ostsee. Polen und die baltischen Staaten zögerten von Anfang an, zu investieren. Aber auch die Parteien, die am meisten an der Europäischen Union interessiert sind, sind gespalten. Grüne insbesondere “nein”. Diese Option wird in Deutschland gefördert, und im Herbst finden Parlamentswahlen statt.

Mehr dazu auf diesen Link.

READ  Frankreich könnte 2021 das stärkste Wachstum in Europa verzeichnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.