Was sind die Unterschiede zwischen zwei riesigen Trägerraketen von SpaceX und der NASA?

Sie werden auch interessiert sein


[EN VIDÉO] SLS, der leistungsstärkste Launcher der Welt
Videopräsentation des leistungsstärksten futuristischen Trägerraketen der Welt, entwickelt von der NASA für das Artemis-Mondprogramm.

heute ist NASA Und das SpaceX Sie alle entwickeln einen schweren Werfer, der in der Lage ist, Menschen dorthin zu schicken der Mond Und auf dem Mars. mit dem Weltraumstartsystem (SLS), gebaut von Boeing, kauft die NASA eine Trägerrakete für künftige bemannte Erkundungsmissionen zum Mond, zum Mars und zu einem Asteroiden. Es wird auch verwendet, um Sensoren um die entferntesten Welten zu schicken Sonnensystem. Schließlich kann es verwendet werden, um zig Tonnen Infrastruktur zu senden umkreisen ein bisschen. Als Teil des Rückkehrprogramms von Artemis zum Mond wird es für den Start verwendet Orion-Kapsel. Dieser zukünftige Launcher wird zwei Booster-Booster verwenden verteidigen Feststoff direkt abgeleitet von Solider Raketenverstärker (SRB) für das Space Shuttle. Der einzige Unterschied, wenn die Verstärkungen z Raumschiff Vier verstärkte Sektoren, die der SLS werden fünf haben. Mit 54 Metern werden sie die höchsten jemals gebauten Booster sein.

SpaceX entwickelt einen riesigen Launcher Raumschiff Sein Hauptziel ist es, Hunderte von Menschen auf den Mars zu schicken, um sie zu kolonisieren roter Planet. Zur Erinnerung: „Raumschiff“ bezieht sich auf das Teleportationsfahrzeug und die obere Stufe der Startrampe. Die Hauptstufe, dh der Booster, der zum Starten des Raumfahrzeugs benötigt wird, heißt „Super Heavy“. Dieses futuristische und wiederverwendbare „Allzweck“-Getriebesystem soll, einmal in Betrieb genommen, in kürzester Zeit die gesamte aktuelle Baureihe ersetzen. Krüge Die Fracht- und bemannten Frachtsysteme von SpaceX. Dies bedeutet, dass Falke schwer und das Falke 9zum Starten von Satelliten, zum Auftanken Internationale Raumstation Die Besatzung rotiert. Dieser Raketenwerfer wird auch bei kommerziellen Missionen zum Mond eingesetzt, und die NASA plant, ihn für die Landung einzusetzen Astronauten Auf dem Mond.

Siehe auch  Ein Traum wird wahr für die Sony Konsole

Und ja, im Gegensatz zum SLS ist das Raumschiff ein vollständig wiederverwendbares Transportsystem, das auf dem Mond oder Mars landen kann. Die Falke 9 und das Falke schwer Nur teilweise, da nur das Erdgeschoss wiederhergestellt wurde. Die obere Stufe jeder Trägerrakete geht bei jedem Start verloren.

Montiert auf der Startrampe des Kennedy Space CenterDie SLS bereitet sich im Hinblick auf ihren Erstflug, der im Juni oder Juli stattfinden könnte, auf eine Reihe von Tests vor, obwohl die NASA einen Start bereits im Mai nicht ausschließt. Diese Mission, Artemis I, wird aus einem unbemannten Testflug um den Mond bestehen, der einem ähnlichen Weg wie der Mission folgt. Apollo 8, mit Schwere Mond, um an Geschwindigkeit zu gewinnen und sich fast 70.000 Kilometer hinter dem Mond fortzubewegen, fast eine halbe Million Kilometer von der Erde entfernt – weiter als je ein Mensch gereist ist. Auf seiner Rückreise, Orion wird eine durchführen Überblick vom Mond, bevor er zur Erde zurückkehrt. Die Mission wird etwa 20 Tage dauern und mit einem Bad im Pazifischen Ozean enden.

Achterbahn um den Mond und eine Punkt-zu-Punkt-Reise

Bezüglich SpaceX-RaumschiffAuch das Datum des Erstfluges ist ungewiss. In den neuesten Nachrichten, Elon Musk Erwarten Sie es im Mai. Im Gegensatz zum SLS Moon Roller Coaster wird der Erstflug des Raumfahrzeugs weniger ehrgeizig sein. Es ist eine sogenannte Punkt-zu-Punkt-Reise, eine Reise in den Weltraum, die darauf abzielt, Texas mit zu verbindenArchipel Von Hawaii, ohne eine vollständige Erdumrundung zu erreichen.

Leistungstechnisch wird es den SLS in drei Versionen mit je nach Version unterschiedlichen Übertragungskapazitäten geben. Block 1-Version, die einzige Version in der Entwicklung, ist die Version, die verwendet wird, um die ersten drei Artemis-Missionen zu starten. Diese Version wird eine Kapazität von 95 Tonnen im niedrigen Orbit und 27 Tonnen für Mondmissionen haben. Mit der Block 1B-Version steigt die Kapazität auf 105 Tonnen im niedrigen Orbit und 42 Tonnen, die zum Mond geschickt werden. Die Block-2-Version soll 130 Tonnen in eine niedrige Umlaufbahn und 46 Tonnen für Mondmissionen bringen. Das Raumschiff wird in der Lage sein, mehr als 100 Tonnen in eine niedrige Umlaufbahn und 21 Tonnen in eine Umlaufbahn zu schicken Transportbahn Geostationär. Aber, und das ist die Besonderheit des Raumfahrzeugs, wenn es im Orbit betankt wird, erhöht sich seine Leistung erheblich und reicht von 100 bis 150 Tonnen, die zum Beispiel für den Mond oder den Mars bestimmt sind.

Siehe auch  Halo Infinite: Vergleich Xbox Series X / Series S / Xbox One X und One S | Xbox One

Dass der SLS nicht billig sein wird, ist nicht verwunderlich, aber dann auch gar nicht. im Jahr 2019, Ars Technica Es wird geschätzt, dass die Kosten für den Start mehr als 2 Milliarden Dollar betragen könnten Rakete Einmal im Jahr. Im März 2022 kam eine Studie zu dem Schluss, dass es das Doppelte auf 4,1 Milliarden Dollar kosten könnte. Das Raumschiff hingegen wäre billiger, aber sicherlich nicht billig, wie Elon Musk sagt, der es dank der Effizienzeinsparungen durch die Wiederverwendung auf nur 2 Millionen US-Dollar für die „Kreuzfahrt“ schätzte.

Unterstützen Sie Ihre unabhängigen wissenschaftlichen Medien: Entdecken Sie unsere Abonnement-Modi!

4 gute Gründe Futura auf Patreon zu abonnieren:

  1. Eine Seite ohne Werbung ab 3,29 EUR Im Monat.
  2. Es ist unverbindlich.
  3. Zugriff auf vorrangige Inhalte in der Vorschau nur für Sie.
  4. Sie unterstützen unser Geschäft bestmöglich. Eine echte Motivation für uns!

Interessiert an dem, was Sie gerade gelesen haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.