Weltraum: Der größte jemals beobachtete Komet steuert auf unser Sonnensystem zu

Geschrieben von Graziella L. Gepostet am 16. April 2022, 11:17 Uhr

Keine Panik, dieser Komet wird Milliarden von Kilometern von unserem Planeten entfernt sein, die Menschheit ist nicht in Gefahr! Aber es ist in der Tat der größte beobachtete Komet, der derzeit auf unser Sonnensystem zusteuert.

Ein No-Search-Szenario ist damit unwahrscheinlich Komet. Dieses Himmelselement, bekannt als Bernardinelli-Bernsteinist der Schuldige fürGrößer als je zuvor von der NASA entdecktwas erklärt, dass seine Flugbahn ihn auf die Erde ausrichtet, aber ohne Risiko für uns. Tatsächlich ist die Kollisionsrisiko Zu dünn, weilDer Täter bleibt drin Eine Milliarde Kilometer von der Sonne entferntDas ist weiter als Saturn!

Außerdem wird die Ankunft eines Kometen in unserem Sonnensystem erst stattfinden 2031 ! Es genügt zu sagen, dass die Menschheit viel Zeit hat, viele andere Ereignisse vor diesem zu erleben. dieser Täter, Es wurde von den Astronomen Pedro Bernardinelli und Gary Bernstein entdeckt, wissenschaftlicher Name C/2014 UN271. Sie tut Durchmesser 137 km, entspricht Rhode Island in den Vereinigten Staaten. sie ist sein Kern Was besonders beeindruckend ist, weil es so ist fünfzigmal größer der meisten Kometen. Er übertrifft sogar den Rekord für einen 2002 entdeckten Kometen!

Der Komet ist ihm vom Gewicht her in seiner Nähe nicht überlegen 500 Billionen (Milliarden Milliarden) Tonnen ! Die Menschheit wäre froh, es nicht auf ihrem Weg zu finden, da nach der Kollision nicht viel Land übrig bleiben würde. Wenn eine solche Katastrophe in den kommenden Jahrzehnten nicht ausgeschlossen wird, bleibt sie äußerst unwahrscheinlich und Wissenschaftler können sie rechtzeitig erkennen.

Siehe auch  Hier sind die beiden Tools, mit denen Sie überprüfen können, ob Ihre Nummer in der Natur liegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.