Wie startet Richard Bransons suborbitaler Flug am Sonntag?

Die Fluggesellschaft Virgin Galactic wird ihren Milliardärsgründer Richard Branson am Sonntag, 11. Juli, ins All schicken. Die vier VSS Unity-Passagiere brachen zu einer 90-minütigen Mission auf.

Sie werden auch interessiert sein


[EN VIDÉO] Die Einheit, Virgin Galactics neues SpaceShipTwo
Das Geschäft von Virgin Galactic konzentriert sich hauptsächlich auf den Weltraumtourismus. Nach dem Absturz seines suborbitalen Flugzeugs im Jahr 2014 baute das Unternehmen ein neues Beispiel des SpaceShipTwo. Das Fahrzeug, das als Einheit bezeichnet wird, wurde mit großem Getöse enthüllt, wie dieses Video zeigt.

Richard Branson transzendiert Jeff Bezos beim Weltraumrennen. Milliardär muss seinen ersten Flug nehmen subtropisch Dank seiner Firma Virgin Galactic Sunday, 11. Juli. die Mission Einheit 22 Es beginnt um 9:00 Uhr EST (15:00 Uhr KST), mit Anstoß von Weltraumhafen Amerika, New-Mexiko. Branson wird von drei Passagieren begleitet: einem ReisebusAstronauten Beth Moses, Ingenieur Colin Bennett und Sirisha Bandla, Virgin Galactic Vizepräsidentin für Regierungsangelegenheiten.

Suborbitaler Vorbeiflug, private Angelegenheit

Die Mission wird an Bord des Schiffes durchgeführt VSS Unity SpaceShipTwo Pilotiert wird es von Dave Mackay und Michael Masucci, zwei Stammpassagieren des Schiffes, die bereits mehrere Testflüge absolviert haben. In einem Flugzeug, VMS Eve, wird Unity in einer Höhe von 15.000 Metern abgeworfen. Dann wird es an die Grenzen des Weltraums gehen, um zu fliegen Dauer 90 Minuten. Das Gerät sollte sein Ziel vier Minuten nach Erhalt durch den Träger erreichen.

Virgin Galactic hat noch keine Details zum weiteren Verlauf des Fluges bekannt gegeben. Die Einheitsschiffe haben sich nie gekreuzt Karman-LinieEs befindet sich 100 km von der Erde entfernt und markiert die Grenze zwischen ihnenAmbiente terrestrisch und aeronautisch gemäß der International Federation of Aviation. Das NASA-MilitärLuft Eine Höhe von 80 Kilometern wurde von den Vereinigten Staaten und der Federal Aviation Administration (FAA) als ausreichend anerkannt, um einen Flug als suborbital zu qualifizieren. Der höchste von SpaceShipTwo erreichte Flug Am 22. Mai 2021, mit einer Apex 89,24 Kilometer und eine Höchstgeschwindigkeit von Mach 3.

READ  Bier: Wie viele Blasen enthält eine Tasse?

In dem Weltraumrennen, in dem viele amerikanische Milliardäre mit Leib und Seele gestartet sind, zieht Branson dem Präsidenten von Blue Origin, Jeff Bezos, den Boden unter den Füßen. Aber letzterer wird seinen ersten suborbitalen Flug machen Die erste bemannte Mission an Bord einer New Shepard-Kapsel 20. Juli.

die Mission Einheit 22 wird ausgestrahlt بث Live auf dem YouTube-Kanal von Virgin Galactic.

Interessiert an dem, was Sie gerade gelesen haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.