Wie viel Prozent der Impfungen gibt es in Luxemburg, Frankreich, Deutschland und Belgien?

Die Impfbeschleunigung in Luxemburg und den Grenzländern steht im Mittelpunkt einer Strategie für eine schrittweise Wiedereröffnung. Wir ziehen Mitte Mai Bilanz.

Im April 2021 nahm die Redaktion die Anzahl der geimpften Personen in Luxemburg und den Nachbarländern auf.

Derzeit ziehen wir Mitte Mai Bilanz. Wir können über die Beschleunigung der Impfung für alle Länder sprechen.

Zusammenfassung der Impfstoffempfänger (Mai 2021)

Zahlt sich aus Anzahl der geimpften Personen Gesamtbevölkerung Prozentsatz
Population
Luxemburg 199 581 613 894 31,51%
Deutschland 30 838 708 83 019 213 37,15%
Belgien 3 943 538 11 455 519 34,42%
Frankreich 20 317 788 67 012 883 30,32%

Die Berechnung basiert auf der Anzahl der Personen, die in jedem Land mit der ersten Mindestdosis geimpft wurden.

1 Million Dosen in 24 Stunden: ein Rekord für Deutschland

Zum ersten Mal konnte ein europäisches Land mehr als eine Million Bände an einem einzigen Tag verwalten.

Also dieses LandDeutschland, Die einen neuen Rekord aufstellten (1,1 Millionen Injektionen). Mit 1,089 Millionen hat das größte EU-Land innerhalb von 24 Stunden mehr als 1% seiner Bevölkerung geimpft.

Lesen Sie Covid-19: Wurde ein Medikament gegen alle Arten entdeckt?

Basierend auf unseren zusammengestellten globalen Daten bietet diese Karte einen Überblick über die Bevölkerung ausgewählter Länder, die mindestens eine Dosis des Govt-19-Impfstoffs erhalten haben.

Da die meisten weltweit verwendeten Impfstoffe zwei Dosen erfordern, spiegeln die angegebenen Zahlen die Rolle der geimpften Bürger nicht vollständig wider.

Lesen Sie Covid-19: Wurde ein Medikament gegen alle Arten entdeckt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.