Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsWiederholung der Wahlen in Niš am Sonntag: Wir feiern und bestätigen den...

Wiederholung der Wahlen in Niš am Sonntag: Wir feiern und bestätigen den Sieg der Opposition in der Gemeinde Medijana – Wahlen 2024

Obwohl der Sieg der Opposition auf Stadtebene von Niš noch nicht offiziell ist, rückt er auf kommunaler Ebene, in der zentralen Stadtgemeinde Mediana, immer näher. Es soll in zwei Wahllokalen mit einer Neuabstimmung am Sonntag „bestätigt“ werden.

In der Wahlnacht am 2. Juni lag der Fokus der Öffentlichkeit auf den Kommunalwahlen in Nizza, da Wahlunregelmäßigkeiten in einigen Wahllokalen einen inoffiziellen Sieg der Opposition auf Stadtebene ermöglichten.

Dennoch errang die Opposition einen unbestreitbaren Sieg auf lokaler Ebene in der Stadtgemeinde Medijana, wo alle Oppositionslisten zusammen deutlich mehr Stimmen erhielten als die Koalition um die Serbische Fortschrittspartei in der Liste „Aleksandar Vučić – Medijana Sutra“.

Diese von den Oppositionsparteien am Wahlabend vorgelegten Schlussfolgerungen wurden auch durch die von ihr bekannt gegebenen Umfrageergebnisse bestätigt Wahlkommission der Republik.

In der Gemeinde Medijana traten sieben Wahllisten an: SNS „Aleksandar Vučić – Medijana Sutra“, dann die Russische Partei, „Uježdinjeni – NADA za Niš“, die Koalitionsliste „Biramo Niš“, dann die Bürger. Gruppe „Dr. Dragan Milik“, „Bojan Avramovic – Ne Damo Nis“ und Liste des neuen Gesichtes Serbiens „Nis nas Grad“

Laut den auf der Website der Republikanischen Wahlkommission (REC) veröffentlichten Ergebnissen erhielt die SNS-Liste 38,44 Prozent der Stimmen, während die Bürgergruppe Dr. Dragan Milik mit 27,98 Prozent und „Bramo Nis“ den zweiten Platz belegten. Mit 21,68 Prozent liegt es an dritter Stelle. Die Liste „Vereinigt – NADA für Niš“ bestand die Volkszählung mit 5,86 Prozent, während die russische Partei „Wir geben Niš nicht“ und „Niš, unsere Stadt“ am Schlusslicht landeten.

Nach Bekanntgabe der Ergebnisse beschloss die Opposition in Niš, auf Gemeinde- und Stadtebene zusammenzuarbeiten, wodurch die Gemeinde Medijana zweifellos zur ersten „freien“ Gemeinde in Serbien wurde.

Siehe auch  Wie lautet ihr ungefährer Name? - Junges Afrika

Aufgrund von Unregelmäßigkeiten, die am Wahltag in zwei Wahllokalen in der größten Gemeinde Niš am Sonntag, dem 16. Juni, festgestellt wurden, werden die ursprünglichen Wahllokale Nr. 14 – Grundschule „Ćele Kula“ und Nr. 16 – in Brand gesetzt . Bahnhof.

Laut der RIK-Mitteilung, die einige Tage nach der Wahl im Wahllokal 14 herausgegeben wurde, wird eine erneute Wahl stattfinden, da der Wahlausschuss einer Person, die nicht im Wählerverzeichnis eingetragen ist, erlaubt hat, im Wahllokal 16 abzustimmen. Das Wahllokal hat die Papierkontrolle, mit der die Gültigkeit der Wahlurne bei der Auszählung der Stimmen überprüft wurde, nicht vorgelegt.

Am Mittwoch, 12. Juni, hielt Dr. Dragan Milik forderte vor der vereinten Opposition die Bürger auf, wieder zur Wahl zu gehen und für die dreiköpfige Liste „Vereint – Hoffnung für Nizza“ zu stimmen, der einige Hundert Stimmen fehlten, um ein weiteres Mandat zu gewinnen.

Er behauptete, dass ihr zusätzliches Mandat eine noch größere Mehrheit und eine einfachere Beschäftigung gewährleisten würde, „um Mediana auf ein Niveau zu heben, das dieser Gemeinde würdig ist“.

Đorđe Stanković von der Koalition“Wir entscheiden uns für Nizza„Am Ende der Konferenz ruft er die Bürger zum Sonntag“ im Rahmen der ersten kostenlosen Gemeindefeier in Niš, Mediana, auf.

– Ich lade die Bürger ein, die Wahlergebnisse am Kai in der Nähe von Saban zu begrüßen und gemeinsam unseren Sieg zu feiern, der noch stärker sein wird – sagte Stankovic.

Srbobran Brankovic, Vorsitzender des Stadtkomitees der Demokratischen Partei in Niš, sagte Danas am Donnerstag, er sei zuversichtlich, dass es zu einer erneuten Abstimmung kommen werde.

Siehe auch  Büro für Kosovo: Die kosovarische Polizei durchsuchte die Räumlichkeiten der Gemeinde Kora und besuchte das Dorf Viraniste – Politika.

Derzeit verfügt die vereinte Opposition über 15 bis 11 Stadträte, und Francković geht davon aus, dass der Sieg erst am Sonntag bestätigt wird.

– Wir werden unsere Wähler am Sonntag dazu einladen, für die NADA-Koalitionsliste zu stimmen, wir erwarten ein weiteres Mandat, das Verhältnis wird also 16 zu 11 betragen – erklärt unser Gesprächspartner.

Aleksandar IvkovicEin Analyst des Center for Contemporary Politics sagte zuvor gegenüber Dawns, dass „die Rechnung“ derzeit zeigt, dass die Regierung Mediana am Sonntag nicht gewinnen kann, weil es in diesen beiden Wahllokalen nicht genügend Stimmen gibt, um den Unterschied auszugleichen. .

Ivković erklärt, dass die Regierung auf Stadtebene versucht, mit einem Stadtrat der russischen Partei eine Mehrheit zu erreichen, in der Gemeinde Medijana sei dies jedoch nicht möglich.

– Selbst die Situation, in der die Regierung ihre Wähler auffordert, für die umstrittene russische Partei in Mediana zu stimmen, brachte der Liste der „Mediana Sutra“ (Allianz um SNS, Hrsg. November) keine Mehrheit, weil D. „Was die aktuellen Koeffizienten anbelangt: Wenn die russische Partei ein Mandat gewinnt, wird sie von der „Medijana Sutra“-Liste übernommen – insgesamt werden diese beiden Listen also für 12 Mandate stehen“, sagte Ivković.

Folgen Sie uns auf unserem Facebook Instagram Seite, aber mehr Twitter Befehl Abonnieren PDF-Version der Thanas-Zeitung.