Will Deutschland seine Zusammenarbeit mit Frankreich ändern?

Ist Deutschland wirklich ein verlässlicher Partner für Frankreich im Rüstungssektor? Wird Berlin Paris mit zwei Projekten wieder verlassen, die in Zusammenarbeit mit beiden Ländern noch nicht begonnen haben? Sehr gut möglich. Deutschland ist dabei, die gesamte Zusammenarbeit mit Frankreich zu enträtseln, und spielt ein sehr besorgniserregendes Spiel im Plan zur Modernisierung des Tiger-Kampfhubschraubers, des Tigre MK3 und des Future Marine Patrol Flight (MAWS-Projekt), der ein wichtiges Instrument für die USA sein wird Französisches Militär. Von diesen beiden Plänen hatte das deutsche Militär keine Bedenken gegenüber der US-Seite, insbesondere gegenüber Boeing: dem Apache AH-64E und MWS anstelle der LTTE. P-8A Poseidon anstelle des Projekts. Wenn es seine US-Wahl bestätigt, wird Deutschland nicht in seinem ersten untreuen Frankreich sein (MAST-F-Rakete, Weltraumüberwachung …)

Gleichzeitig haben französische Hersteller die Rolle der Mitglieder des Model Board in den von Deutschland geführten Projekten Eurotron (MALE Drone) und MGCS modelliert. Dies war bei den Deutschen in Verhandlungen im Rahmen des SCAF (Future Air Combat System) nicht wirklich der Fall. Was wartet darauf, dass die französische Regierung ihre Faust auf den Tisch schlägt, um von einem zunehmend unzuverlässigen Verbündeten Respekt zu erlangen? Weil man sich fragt, ob Deutschland wirklich mit Frankreich zusammenarbeiten will? Emmanuel Macron, der qualifiziert ist, eine uneingeschränkte Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Waffen mit Deutschland anzustreben, muss nun die Initiative ergreifen, bevor er das volle Leid des deutschen Ergebnisses erlebt, das für ihn katastrophal sein wird. …

READ  Deutschland. Der Embolistenfußballer wurde wegen Verstoßes gegen die Gesundheitsregeln mit einer Geldstrafe belegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.