Wladimir Putin erpresst Tabletten, während Sergej Lawrow die Hoffnung auf Frieden zerstört

Sie haben die neuesten Kriegsereignisse in verpasst Ukraine ? keine Panik, 20 Minuten Es misst Sie jeden Abend um 19:30 Uhr. Wer hat was getan? Wer sagt was? wo sind wir ? Die Antwort ist unten:

Die heutigen Nachrichten

Am Mittwoch forderte der russische Präsident die Aufhebung der westlichen Beschränkungen für russisches Getreide, um Fortschritte beim Export ukrainischer Agrarprodukte zu erzielen, die derzeit aufgrund eines Angriffs im Land verboten sind Kreml.

„Wir werden den Export von ukrainischem Getreide erleichtern, aber unter der Annahme, dass alle Beschränkungen für mögliche Exportlieferungen von russischem Getreide aufgehoben werden“, sagte er. „Beschränkungen der Lieferung russischer Düngemittel auf den Weltmarkt durch die Amerikaner wurden praktisch aufgehoben, betonten sie Wladimir Putin. Wenn sie ernsthaft die Situation auf den Welternährungsmärkten verbessern wollen, hoffe ich, dass dies auch für die russischen Getreideexporte gilt. »

Satz

„Friedensgespräche werden jetzt keine Bedeutung mehr haben.“

Russlands Außenminister sagte am Mittwoch, Gespräche mit Kiew zur Beendigung der Moskauer Offensive in der Ukraine seien vorerst „sinnlos“. Sergej Lawrow.

Lawrow sagte in einem Interview mit der Nachrichtenagentur RIA Novosti und dem Sender RT. Kurz zuvor wies er auf die militärischen Ziele hin Moskau In der Ukraine ist es nicht mehr auf den Osten dieses Landes beschränkt.

die Nummer

15.. Dies ist die prozentuale Reduzierung der Gasnachfrage aus der EU ab August. Tatsächlich hat Brüssel die 27 Länder aufgefordert, „alles zu tun“, um den Gasverbrauch zwischen August 2022 und März 2023 um mindestens 15 % im Vergleich zum Durchschnitt der letzten fünf Jahre im gleichen Zeitraum zu senken.

Der Trend von heute

Der türkische Präsident sagte seinerseits: Recep Tayyip Erdoğan Optimistisch über ein Abkommen mit Russland und der Ukraine über ukrainische Getreideexporte. „Wir haben ein Memo, von dem wir hoffen, dass es diese Woche in einen schriftlichen Text umgewandelt wird“, sagte das Staatsoberhaupt.

Siehe auch  Kamala Harris und Douglas Imhoff überraschen die Betreuer am Valentinstag

Herr Putin äußerte sich sehr positiv zu unseren Bemühungen. Recep Tayyip Erdogan sagte, er bedanke sich bei uns und unterbreitete uns verschiedene Vorschläge. Wir hoffen, dass die Umsetzung des Plans in den nächsten Tagen von einem Koordinierungszentrum in Istanbul aus beginnen wird. »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.