WNBA – Chicago Sky verlor im Vorbereitungsspiel aber bereits 24 Punkte gegen Emma Messman

(Bulga) Chicago Sky verlor in den ersten beiden Pre-Season-Spielen in Vorbereitung auf die WNBA-Kampagne 2022, die am 6. Mai für den Titelverteidiger beginnt, mit 77:92 gegen die Dallas Wings.

Am Montagabend in der Wintrust Arena zeigte Emma Meesseman wirklich, wie weit sie ist, indem sie 24 Punkte erzielte (10/13 bei 2 Punkten, 0/2 bei 3 Punkten, 4/5 bei Würfen). Flanderns Innenverteidiger erzielte in 25 Spielminuten ebenfalls 5 Rebounds und lieferte 5 Assists. Das Team befindet sich im Aufbau, und ohne seine anderen wichtigen Führungskräfte schickt Chicagos Trainer James Wade die am Lager beteiligten Spieler an die Arbeit. Er trainiert, um seine zwölfte Auswahl am Vorabend der offiziellen Saison zu bestimmen. Emma Meeseman, 28, wird ihre 8. Saison in der NBA spielen, nachdem sie ihre ersten 7 in einem Washington Mystics-Trikot verbracht hat. Chicago Sky sah auch die Ankunft von Anne Waters als Assistentin von James Wade, und Sky wartet immer noch auf die Ankunft von Julie Allemand, die mit ihrem Verein Lyon an der französischen Meisterschaft teilnimmt, wo die Playoffs erst am 7. Mai beginnen. Chicago Sky wird am Samstag in Indianapolis noch in der Vorbereitung gegen Indiana Fever, das ehemalige Franchise von Julie Allemand, spielen und seine Saison am 6. Mai zu Hause gegen die Los Angeles Sparks beginnen. (Belga)

Siehe auch  Messi, Griezmann, Bordeaux ... Informationen zum Transferzeitraum, an die man sich am Mittwoch erinnern sollte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.