Wochenende für Wildwassersport

Bei diesem Festival müssen wir nicht ein bisschen nass werden. 6NS Das Festival de Durance, dessen Hauptlager der neue Campingplatz Rabiaux in Châteauroux-les-Alpes ist, ist reich an Aktivitäten. Ziel: Beitrag zur Weiterentwicklung der Region und ihrer Aktivitäten.

“Highlight des Dorrance-Tals”

„Die Idee ist, das Dorrance-Tal hervorzuheben, die Stärken der Destination mit vielen Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade aufzuzeigen“, erklärt Philippe Du, der Organisator des Festivals. An diesem Wochenende werden den Praktikern Sportveranstaltungen wie Stand-Up-Paddleboarding, Kajakfahren, Kajakfahren und Kanufahren angeboten. Am Samstag, 31. Juli, gibt es ein Stand-Up-Paddle für Anfänger ab Saint-Clément-sur-Durance, Rallye von Lower Guil nach Guillestre, und dann ein “gorges Guil chrono”, ein Rennen gegen die Zeit in den Schluchten ab Chateau Queyras. “Samstagabend bringen wir DJs mit und servieren Getränke. Es ist festlich und familienfreundlich”, fügt Philippe Doe hinzu.

Lassen Sie die Franzosen und Ausländer segeln

Sonntag 1 Er ist August, dem Ort der großen Abfahrt, der Abfahrt mit mehreren Booten, die das Thema der Preisverleihung sein wird. Diese Aktivität richtet sich wie die anderen an alle Zielgruppen, sowohl Anfänger als auch Anfänger. „Wir wollen andere zum Segeln bringen, die Franzosen und die Ausländer“, fährt Philippe Du fort. Beim Festival reichen die Anmeldungen von 100 bis 150 Anmeldungen. Unter denen, die bereits ihre Plätze eingenommen haben, sind die Niederländer, die Spanier und die Deutschen. Genug, um Durance Valley international bekannt zu machen.

Gesundheitsverkehr ist obligatorisch. Ab Freitagabend, 30. Juli, wird ein kostenloser Outdoor-Kinoabend organisiert. Online-Reservierungen schließen am 30. Juli, danach sind Sie vor Ort. Um mehr über Programm, Zeitpläne und Preise zu erfahren, besuchen Sie durancefestival.com oder www.serreponcon-tourisme.com/durance-festival-whitewater-sessions/

Siehe auch  Das massive Kimmich-Gesetz gegen Island

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.