World Football: Auf welchen Kanälen kann man die Spiele am Dienstag sehen?




Auf dem Rasen der Allianz Arena empfängt Deutschland um 19:45 Uhr England im Rahmen der J02 der Gruppe 3 der Liga A der League of Nations. Italien empfängt Ungarn im Orugel-Stadion Dino Manuzzi und schließlich empfängt Litauen die Türkei im LFF-Stadion von Vilnius.

An diesem Dienstag findet der erste Teil der globalen Qualifikation zwischen den VAE und Australien statt. Der Sieger trifft auf Peru, um endlich seinen Platz bei der Weltmeisterschaft mit Tunesien, Frankreich und Dänemark einzunehmen.

Schließlich geht es weiter mit den Qualifikationsspielen für den Afrikanischen Nationen-Pokal 2023. Finden Sie in diesem Artikel heraus, auf welchen Kanälen die Spiele am Dienstag übertragen werden:
Europa – UEFA Nations League
17:00 Finnland – Montenegro (UEFA.tv, DAZN,)
19:45 – Deutschland – England (UEFA.tv, L’Equipe, ZDF, RTS Sport, RTS 2, RSI La 2, SRF zwei)
Italien – Ungarn (UEFA.tv, DAZN, L’Equipe Web, RAI 1, RaiPlay)
Bosnien und Herzegowina – Rumänien (UEFA.tv, DAZN)
Färöer – Luxemburg (UEFA.tv, SuperSport OTT 8, DAZN)
Litauen – Türkei (UEFA.tv, DAZN, DAZN2, TRT 1)

WM-Qualifikation
19:00 Vereinigte Arabische Emirate – Australien (beIN SPORTS CONNECT, beIN Sports AFC, sportdigital, Sport1 Extra, DAZN)

Afrika – Afrikanische Nationen-Pokal-Qualifikation
14:00 Eswatini – Burkina Faso (SuperSport MaXimo 2, DStv Now)
17:00 Sambia – Komoren (beIN Sports 1, beIN SPORTS CONNECT)
20:00 Ruanda – Senegal (beIN SPORTS CONNECT, beIN Sports 2)




Was passiert in Tunesien?
erklären unsere Youtube Kanal . registrieren!


Siehe auch  Zurück zu den Reds mit Luis Diaz auf der Bank, einem Milan-Klassiker





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.