Xiaomis Oled Transparent TV ist in Paris zu sehen

2

Ohne in Frankreich vermarktet zu werden, hat Xiaomis transparenter Oled-Fernseher – Mi TV LUX Transparent Edition – einen Fuß gesetzt, und sogar zwei in Paris. Es wird in Fnac des Ternes und auch im Xiaomi Sébastopol Store sichtbar sein.

Die transparente Version von Mi TV LUX im Xiaomi Sébastopol Store in Paris.

Um sein 10-jähriges Jubiläum mit großem Getöse zu feiern, vermarktete Xiaomi seinerseits im vergangenen Jahr den ersten transparenten Oled-TV in China. So verwendet die transparente Version des Xiaomi Mi TV LUX ein Full HD Oled Panel ohne Rückwand, um eine Transparenzrate von ca. 38% zu bieten. Dies ist ein transparentes Oled-Panel, das von LG Display hergestellt und von der Abteilung für professionelle Werbedisplays verkauft wird (55EW5TF-A). Das Board scheint auf dem imposanten runden Sockel zu ruhen, der alle Anschlüsse sowie das 2 x 8 Watt Audiosystem beherbergt. Und trotz dieser geringen Leistung fühlen wir uns mit dem Audiosystem immer noch gut und sehen besser aus als die meisten anderen. Viel leistungsfähigere Systeme wurden angekündigt. Das Panel ist nur 5 mm dick und seine transparente Seite vermittelt den Eindruck, dass das Bild über dem Fernseher schwebt. Im Übrigen muss man sich noch mit Full-HD-Auflösung auseinandersetzen – notwendig, um genügend Abstand zwischen den Pixeln zu lassen, um eine gewisse Transparenz zu liefern – sehr gering und das Interesse am Tageslicht, das sehr begrenzt bleibt.

Am helllichten Tag bleibt das Interesse noch begrenzter.

Am helllichten Tag bleibt das Interesse noch begrenzter.

Dieser Fernseher wurde in China für 50.000 Yuan oder etwas mehr als 6.100 Euro verkauft und wird in Frankreich sowieso nicht vermarktet, aber die Neugierigsten werden diese Originalität bei Fnac des Ternes (Paris, 17) im Xiaomi-Raum noch bemerken können Auch im Xiaomi Sébastopol Store am Boulevard de Sébastopol 39 (Paris, 1er).

READ  iPhone 12 Pro: Begrenzte Verfügbarkeit und 0% Guthaben im Apple Store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.